Fernsehen

„heute-show“ droht Ärger: Kiffer-Montage diffamiert realen Polizisten

In einem Beitrag zum Thema Cannabis zeigt die „heute-show“ einen Polizisten, der einen Joint entzündet. Rechtlichte Schritte würden nun geprüft.

Der „heute-show“ droht Ärger: Bildmontage diffamiert realen Polizisten
Die "heute-Show" um Oliver Welke: Ärger um Bildmontage

In der Ausgabe der „heute-show“ vom 1. November 2019 wurde in einem Beitrag der Umgang mit Cannabis thematisiert. Auf einer Bildmontage mit der Unterschrift „Die Polizei, dein Joint und Helfer“ ist ein Polizist zu sehen, der einer Frau einen Joint anzündet. Problematisch: Bei dem Polizisten handelt es sich um einen Polizeisprecher aus Heilbronn.

 

„heute-show“ drohen juristische Schritte

Sowohl der Beamte selbst als auch die Polizei fanden dies nicht wirklich witzig und prüfen nun laut „Heilbronner Stimme“ mögliche juristische Schritte. Das ZDF versuchte die Situation zu beruhigen und verwies auf die satirische Überspitzung der Bildmontage des Beitrags, in dem „heute-show“-Moderator Oliver Welke unter anderem darauf hinwies, dass eine Legalisierung von Cannabis Polizisten entlasten würde. Der Beitrag ist trotz des umstrittenen Inhalts weiterhin in der Mediathek des ZDFs abrufbar.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt