Stars

Herzogin Meghan: Peinliche Abfuhr

Meghan Markle und Prinz Harry absolvieren derzeit ihre ersten gemeinsamen Auftitte. Dabei kam es jetzt zu einem weniger schönen Zwischenfall.

Meghan Markle und Prinz Harry: Explizite Sexszene? | Der Palast ist in Sorge
Herzogin Meghan und Prinz Harry: Getty Images
 

Meghan Markle: Ist Prinz Harry unaufmerksam?

Meghan und Prinz Harry sind zurzeit DAS Traumpaar der Royals. Seit ihrer Hochzeit zeigen sich die beiden glücklich wie eh und je. Besonders Meghan zeigt durch Berührungen und regelmäßigem Anschmiegen an ihren Liebsten, dass sie mit ihrem Eheleben happy ist.

Doch genau das sorgte jetzt für einen peinlichen Moment bei einem öffentlichen Auftritt. Auf der Veranstaltung "Young Leaders Receptions", die von der Queen im Buckingham Palace ausgerichtet wurde, waren auch Meghan und Harry unter den Gästen.

Als die beiden die Räumlichkeiten verließen, will Meghan nach Harrys Hand greifen. Doch der Griff ging ins Leere. Harry richtete lieber seinen Anzug. War das etwa böse Absicht?

Der kurze peinliche Moment scheint eher ein Versehen gewesen zu sein. Denn Harry ist normalerweise genauso ein Fan davon, öffentlich zu seiner großen Liebe zu stehen. Wir freuen uns also auf weitere Auftritte, bei denen uns die beiden verzaubern.

 

Herzogin Meghan: Alle News

Wie es Meghan sonst so im britischen Königshaus ergeht? Noch mehr News zu Meghan Markle bekommt ihr auf unserer Übersichtsseite.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt