Stars

Herzogin Kate: Verwarnung für Stalkerin von Prinz George

Unerlaubt verschaffte sie sich Zutritt zu Prinz Georges Schule. Jetzt hat die royale Stalkerin eine Verwarnung der Polizei erhalten.

Kate
Eine Stalkerin der britischen Königsfamilie wurde jetzt von der Polizei verwarnt. /Getty Images

Gute Nachrichten für Herzogin Kate und Prinz William. Eine Stalkerin, die Prinz George in seiner Schule auflauerte, wurde nun von der Polizei verwarnt. Wenige Tage nach dem ersten Vorschultag von Prinz George betrat sie innerhalb von 24 Stunden zwei Mal unerlaubt die Schule in Battersea. Daraufhin wurde sie festgenommen und nach Zahlung einer Kaution wieder freigelassen.

 

Herzogin Kate und Prinz William können aufatmen

Laut der Mutter der Stalkerin sei ihre Tochter eine Monarchieverehrerin, die den Royals nahekommen wollte, Prinz George aber kein Haar gekrümmt hätte. "Sie liebt einfach die Königsfamilie und sie liebt Kinder", sagte sie der "Sun".

Wegen "Störung auf einem Schulgelände" wurde die Royal-Stalkerin jetzt von der Polizei verwarnt. Sie erhält damit einen Eintrag ins Strafregister - und wird sich hoffentlich ab jetzt von der Schule und der britischen Königsfamilie fernhalten. Die Sicherheitsmaßnahmen dort sollen nun verstärkt werden. 

Es wird ein...Im Video erfahrt ihr, was über das Babygeschlecht des dritten Sprösslings von Herzogin Kate und Prinz William schon bekannt ist:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!