Stars

Herzogin Kate und Prinz William: Sie halten es nicht länger geheim!

Herzogin Kate und Prinz William: Sie halten es nicht länger geheim!
Gibt es bald Zwillinge bei den Royals? Foto: Getty Images

Die Gerüchteküche brodelt schon seit längerem, doch jetzt sollen Herzogin Kate und Prinz William gegenüber Freunden verraten haben, dass sie tatsächlich im April Zwillinge bekommen werden.

 

Prinz William und Herzogin Kate: Sie haben es ausgeplaudert

Immer wieder wurde berichtet, dass das royale Paare sich nach einem Jungen und einem Mächen jetzt über doppeltes Baby-Glück freuen dürfen. Und auch das Geschlecht ist angeblich bekannt: Es werden zwei eineiige Mädchen!

Der Kensington Palace hat sich zu den Gerüchte bisher nicht geäußert, doch jetzt sollen Kate und William selber gegenüber Vertrauten geplaudert haben, wie das amerikanische "OK! Magazine" erfahren haben will.

"Kate hatte eine gewisse Ahnung, dass es Zwillinge werden könnten, weil sie zu diesem Zeitpunkt mehr an Gewicht zugelegt hat als bei den anderen beiden Schwangerschaften", berichtet eine unbekannte Quelle.

 

Royals: Letzte Zwillingsgeburt vor sechs Jahrhunderten

Das royale Paar soll sich sehr über die unerwarteten Neuigkeiten gefreut haben. "Kate und William haben immer gesagt, dass sie gesegnet sind, wenn sie noch ein Kind kriegen - zwei zu kriegen ist ein absoluter Traum."

Auch die Queen soll darüber komplett aus dem Häuschen sein. Kein Wunder, seit sechs Jahrhunderten gab es in der britischen Monarchie keine Zwillingsgeburt mehr - es wäre also eine absolute Sensation!

Dem Bericht zufolge wollen Herzogin Kate und Prinz William die Neuigkeiten zu einem späteren Zeitpunkt vor der Geburt verkündet, sich aber jetzt erstmal an den Gedanken vom doppeltem Baby-Glück gewöhnen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt