Stars

Herzogin Kate: Trauriges Geständnis zu Prinz George!

Auch wenn die ganze Welt gespannt auf Nachwuchs Nr. 3 wartet, hat Herzogin Kate jetzt viele mit einem traurigen Geständnis zu Prinz George überrascht!

Tagtäglich im Rampenlicht und in der Öffentlichkeit auf Schritt und Tritt beobachtet zu werden: Kaum jemand kann sich wohl vorstellen, wie das Leben einer Mutter wie Kate Middleton tatsächlich aussehen muss. Dass Herzogin Kate Tag für Tag natürlich auch mit anderen Sorgen rumschlagen muss, ist wohl kein großes Geheimnis. Doch nun überraschte die royale Mutter mit einem traurigen Geständnis, das wohl jede Mama nachvollziehen kann und zu Tränen rühren wird.

 

Herzogin Kate: Dieses Geständnis rührt Fans zu Tränen

Herzogin Kate in Sorge: Todesdrohungen gegen Prinz George
Herzogin Kate überrascht mit einem bewegenden Geständnis!          Getty Images

Denn in einem Rahmen einer Veranstaltung, die sich mit der mentalen Gesundheit von Schülern auseinandersetzt, gab Herzogin Kate einen ihrer größten Ängste im Bezug auf Prinz George preis: „Als Mutter, die sich gerade erst daran gewöhnt ihr Kind am Schulzaun abzugeben, weiß ich nun umso klarer, dass es eine ganze Gemeinschaft braucht, um ein Kind zu erziehen.“

Nach den Morddrohungen gegen Prinz George ist die Angst um ihren ältesten Sohn, der kürzlich erst eingeschult wurde, umso verständlicher. Doch gerade deshalb appelliert Kate nun an alle, um Kinder so gut es geht auf das spätere Leben vorzubereiten: „Wir arbeiten alle daran Kindern die emotionale Kraft zu geben, um ihr zukünftiges Leben zu meistern.“

Nach Komplikationen in ihrer Schwangerschaft ist Herzogin Kate nun immer häufiger in der Öffentlichkeit zu sehen. Nach Nachwuchs Nr. 3 soll Kate Middleton auch eine ganz neue Rolle in der royalen Familie einnehmen wollen. Welche Anschuldigungen Herzogin Kate zuletzt über sich ergehen lassen musste, seht ihr im Video oben!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt