Stars

Herzogin Kate stellt sich auf Meghan Markles Seite

Nachdem immer wieder von Zickenzoff im britischen Palast die Rede war, soll sich nun ausgerechnet Herzogin Kate auf die Seite von Meghan Markle gestellt haben.

Herzogin Kate: Schock-Nachricht während der Schwangerschaft!
Herzogin Kate soll sich nun Meghan Markles angenommen haben. Getty

Erst vor wenigen Wochen verkündeten Prinz Harry und Meghan Markle ihre Verlobung. Allerdings scheint nicht jeder die Ankunft der Schauspielerin in der britischen Königsfamilie zu begrüßen: Immer wieder machen Gerüchte die Runde, die US-Amerikanerin werde nicht von allen Royals mit offenen Armen empfangen, da sie aufgrund ihrer Hollywood-Karriere und der Scheidung ihrer ersten Ehe einfach nicht zur Familie passe.

Doch nun soll sie Hilfe von unerwarteter Seite bekommen: Herzogin Kate soll sich auf ihre Seite gestellt haben und Meghan Markle auf ihre neue Rolle vorbereiten. 

 

Herzogin Kate stellt sich auf Meghan Markles Seite

Wie die Seite "dailystar.com" mit Berufung auf einen Insider berichtet, soll die schwangere Kate Mitleid mit ihrer Schwägerin in spe haben, da sie selbst Ähnliches erlebt hat: "Kate hat früh gelernt, dass man sich eine dicke Haut zuloegen muss. Alle kritisieren an dir herum", zitiert die Webseite ihre Quelle.

"Gerade am Anfang kann solche Kritik wirklich niederschmetternd sein. Kate hat das erlebt, weil sie aus einem bürgerlichen Elternhaus stammt. Dass Meghan geschieden und noch dazu Schauspielerin ist, ist ein gefundenes Fressen für die Leute."

Na, mit dieser royalen Unterstützung kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!