Stars

Herzogin Kate: So schlecht geht es ihr wirklich

Nach langer Abwesenheit hat sich Herzogin Kate am Dienstag erstmals wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Jetzt verriet ihr Assistent, wie schlecht es ihr geht.

Herzogin Kate: So schlecht geht es ihr wirklich
Erstmals zeigte sich Herzogin Kate nun mit ihrem dritten Babybauch. / /Getty Images
 

Daran leidet Kate Middleton:

Ganze sechs Wochen hat sich Herzogin Kate zurückgezogen. Der Grund: Eine besonders extreme Form der Schwangerschaftsübelkeit namens Hyperemiesis Gravidarum.

 

Das sagt der persönliche Assistent von Herzogin Kate

Zwar zeigte sie sich bei dem Empfang im Buckingham Palace gut gelaunt, doch der Schein trügt: Ein persönlicher Assistent von Kate Middleton hat sich nun zu Wort gemeldet und verraten, dass sich der Zustand der Herzogin zwar verbessern würde, sie aber trotzdem immer noch sehr leide.

Hoffen wir, dass es ab jetzt bergauf geht und wir die schöne Schwangere nun öfter in der Öffentlichkeit sehen werden!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!