Stars

Herzogin Kate: Schock! Sie zieht sich komplett zurück

Herzogin Kate: Schock! Sie zieht sich komplett zurück
Herzogin Kate geht in Mutterschaftsurlaub. Foto: Getty Images

Diese Nachricht dürfte Royals-Fans gar nicht gefallen! Während Herzogin Kate im letzten Jahr einen Auftritt nach dem anderen hatte, wird das in diesem Jahr anders sein. Die Neu-Mama wird sich in den nächsten Monaten komplett aus der Öffentlichkeit zurückziehen. 

 

Herzogin Kate: Keine Termine bis Oktober

Keine Bilder mehr von Herzogin Kate - weder mit ihrem Mann Prinz William noch mit ihren Kinder George, Charlotte und Louis. Der Royal wird sich laut eines Berichts des britischen "Express" nicht mehr bei offiziellen Termin blicken lassen und wahrscheinlich erst im Oktober wieder Verpflichtungen übernehmen.

Bis dahin muss Prinz William die Aufgaben der Familie alleine meistern. "Kate wird ihre royalen Pflichten, nachdem sie sich einen verlängerten Muttschaftsurlaub nach der Geburt von Prinz Louis nimmt, wahrscheinlich im Herbst wieder aufnehmen", so Royals Experte Richard Fitzwilliams. 

 

Hoffnung für die Fans: Dieses Großereignis steht an

Bis Oktober 2018 muss die britische Adelsfamilie also auf die Hilfe von Herzogin Kate verzichten, die sich ihre freie Zeit nach den anstrengenden Wochen durchaus verdient hat. Ausgenommen von der Auszeit sind wichtige Familienveranstaltungen wie zum Beispiel die Hochzeit von Meghan und Harry und "Trooping the Colour" am vergangenen Wochenende. 



Die rund sechs Monate lange Auszeit ist eine Tradition bei den britischen Royals und deshalb nichts Ungewöhnliches. Trotzdem ist es natürlich schade, dass Herzogin Kate so lange nicht in der Öffentlichkeit zu sehen sein wird.

Eine gute Nachricht könnte es für die Fans aber trotzdem geben: Im Sommer steht laut Richard Fitzwilliams angeblich die Taufe von Prinz Louis an und dann bekommen wir nicht nur Kate, sondern endlich auch ihren kleinen Sohn zu sehen! 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt