Stars

Herzogin Kate: Rührende Geste

Vor einiger Zeit hat sich Herzogin Kate von ihren langen Haaren getrennt und trägt diese mittlerweile nur noch schultelang. Jetzt kommt raus: Hinter der Veränderung steckt eine wunderschöne Geste des Royals.

Herzogin Kate: Rührende Geste
Herzogin Kate überrascht mit einer tollen Aktion! Foto: Getty Images
 

Herzogin Kate: Sie hat ihre Haare gespendet

Bei ihrem Besuch in Schweden mit Prinz William zeigt sich die Bald-Mama wie immer perfekt gestylt. Doch die Schwangere sieht nicht nur gut aus, sondern tut gleichzeitig auch etwas Gutes.

Kate hat Haare gelassen - und Gutes getan! Foto: Getty Images

18 Zentimeter ihrer Haare musste Kate bei ihrem letzten Friseurbesuch lassen. Doch anders als sonst, wurde die Mähne danach nicht entsorgt. Wie die britische Zeitung "Express" berichtet, hat die Britin ihre Haare an die Wohltätigkeitsorganisation "Little Princess Trust" gespendet.

 

Organisation produziert Echthaarperücken für krebskranke Kinder

Daraus kann die Organisation Echthaarperücken für krebskranke Kinder herstellen, die ihre eigenen Haare durch die Chemotherapie verloren haben. Rund sieben bis zehn Spenden sind ingesamt laut dem Trust nötig, um eine Perücke herzustellen.

Bei der Organisation werden nur anonyme Spenden eingereicht. Allerdings haben die Verantwortlichen von "Little Princess Trust" durch einen Telefonanruf herausgefunden, dass die Frau von Prinz William tatsächlich eine der Spenderinnen ist.

Eine wirklich rührende Geste der Herzogin, die mit ihren Haaren wohl schon bald ein kleines Kind glücklich machen kann!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!