Stars

Herzogin Kate: Neues Foto sorgt für riesengroßen Ärger!

Kate
Herzogin Kate muss sich rechtfertigen: Dieses Foto sorgt jetzt für schlimme Kritik! /Getty Images

Trotz Schwangerschafts-Komplikationen zeigte sich Herzogin Kate endlich wieder in der Öffentlichkeit. Doch dieses Foto sorgt für mächtig Ärger!

Nach den Gerüchten um Todesdrohungen gegen Prinz George war dieser Moment für Herzogin eigentlich wieder ein großer Grund zur Freude: endlich Schluss mit den Schwangerschafts-Komplikationen. Raus aus den Federn und auf in die Öffentlichkeit: „Classy“ und bezaubernd wie eh und je zeigte sie sich in einem Spitzenkleid inmitten eines Empfangs, der eigentlich Personen Ehren sollte, die sich seit vielen Jahren für psychische Gesundheit einsetzen.

 

Herzogin Kate: Scharfe Kritik wegen dieses Fotos

Doch das eigentliche Event schien für einige Fans in den Hintergrund zu treten: Denn unter dem Foto gab es viele kritische und teilweise auch zynische Kommentare, die die Herzogin scharf angreifen. Wegen ihres nicht zu sehenden Schwangerschaftsbauches wurde Kate verbal attackiert: “Ich dachte sie wäre schwanger?“, war dabei einer der harmlosesten Kommentare laut dem Boulevard-Blatt „The Sun“.

Kritik gab es sogar dafür, dass sich Herzogin Kate viel zu früh wieder in die Öffentlichkeit wagt, nachdem sie ihre Übelkeit überstanden hatte. Immerhin sind nicht alle Kommentare derart unpassend: Viele Fans freuten sich über den deutlich besseren Gesundheitszustand der Herzogin von Cambridge und lobten ihr tolles Outfit.

Wie ähnlich der Ex-Freund von Herzogin Kate ihrem Gatten William ähnelt, seht ihr unter dem unterlegten Link. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt