Stars

Herzogin Kate Middleton: Schwangerschaftslüge zu Baby Nr. 3?

Vorgestern hat der Kensington-Palast den Geburtstermin des dritten Babys von Prinz William und Herzogin Kate verkündet. Doch der könnte eine Lüge sein!

Prinz William: „Als Großmutter von George und Charlotte wäre Diana ein Albtraum“
 

Das dritte Kind von Kate Middleton könnte schon im März kommen

Eine „royale Quelle“ hat nämlich dem ‚Daily Star Online‘ verraten, dass Kate Middleton vielleicht schon im März 2018 bekommen könnte – und nicht erst im April, wie der Kensington-Palast verkündet hat. Wurden wir an der Nase herumgeführt?

„Es sollte entweder die erste Aprilwoche sein – oder schon die letzte im März“, erklärte der Informant der Presse. Die Nummer fünf der britischen Thronfolge könnte also bereits ab dem 25.03. nächsten Jahres geboren werden!

 

George und Charlotte kamen später als erwartet

Andererseits sind Prinz George und Prinzessin Charlotte erst eine Woche nach dem ursprünglich errechneten Geburtstermin gekommen. Falls das auch beim dritten Kind der Fall ist, ist ein Aprilbaby für Herzogin Kate wohl doch ziemlich wahrscheinlich.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!