Stars

Herzogin Kate: Meghan Markle wird bei Google schon als ihre Schwägerin aufgeführt!

Es wird immer konkreter: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle wird immer wahrscheinlicher. Jetzt wird Meghan sogar schon als Schwägerin von Herzogin Kate bei Google angezeigt!

Herzogin Kate: Streit im Palast eskaliert
Herzogin Kate: Bekommt sie schon bald eine Schwägerin? Getty Images
 

Meghan Markle: Wann wird sie die Schwägerin von Kate?

Prinz Harry hat seine Verlobung mit Meghan Markle noch nicht bekannt gegeben. Doch wenn es nach Google geht, ist das ganze schon beschlossene Sache. Denn: Der Suchmaschinendienst listet die amerikanische Schauspielerin schon als Schwägerin von Herzogin Kate, die bald ihr drittes Kind erwartet.

Wie das "Hellomagazine" berichtet, ergibt dies eine Google-Suche nach dem Namen Meghan Markle. Neben ihrem Partner Prinz Harry wird als Familienmitglied auch Kate Middleton angegeben - mit dem Titel "sister-in-law" (Schwägerin).

Google-Suche nach Meghan Markle /Hellomagazine
 

Prinz Harry und Meghan Markle: Wann steht die Hochzeit an?

Die Fans des britischen Köngshauses drücken jetzt die Daumen - und hoffen mit der Bekanntgabe der Verlobung auf ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk.

Die Liebesromanze zwischen Prinz Harry und Meghan Markle begann letzten Sommer. Meghan Markle zog daraufhin von Toronto nach England um bei ihrem Prinzen zu sein. Jetzt braucht das Märchen nur noch das passende Happy End. Wir hoffen, wir werden nicht mehr lange auf die Folter gespannt und freuen uns schon auf DIE royale Hochzeit!

Im Video erfahrt ihr alles zu den Baby-Gerüchten rund um Meghan Markle:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!