Stars

Herzogin Kate & Meghan Markle keine Prinzessinnen - wegen IHR!

Zwar sind Kate Middleton und Meghan Markle mit zwei Prinzen verheiratet, dennoch sind sie keine Prinzessinnen. Ausgerechnet Camilla soll der Grund dafür sein.

Meghan Markle: Wegen ihr brach Herzogin Kate in Tränen aus!
Herzogin Kate und Herzogin Meghan - noch royaler werden die beiden Schwägerinnen wohl erst einmal nicht sein... Getty Images

Schon seit Herzogin Kates Hochzeit mit Prinz William wundern sich viele Fans, warum die 37-Jährige offiziell nicht den Titel "Prinzessin" trägt, so wie es einst Diana tat. Auch Meghan Markle, die im vergangenen Jahr mit Prinz Harry vor den Traualtar trat, bleibt diese Würde bislang verwehrt. 

 

Herzogin Kate & Meghan Markle keine Prinzessinnen - wegen IHR!

Royal-Experten wollen nun herausgefunden haben, warum. Laut Victoria Arbiter soll ausgerechnet ihre Schwiegermutter Camilla der Grund sein, berichtet die australische Seite "news.com.au". Dieser stehe zwar offiziell der Titel "Prinzessin von Wales" zu, nachdem sie 2005 Prinz Charles ehelichte, doch sie verweigerte diese Anrede, da Prinzessin Diana diese einst trug und Camilla der Mutter ihrer Stiefsöhne Respekt zollen wollte. Stattdessen lässt sich Camilla nun mit dem Titel "Herzogin von Cornwall" anreden. 

Da ihre Schwiegermutter sich nicht Prinzessin nennt, wollen sich Kate und Meghan auch nicht so bezeichnenn und sich lediglich als Herzoginnen ansprechen lassen. Ob sich das eines Tages ändert? 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!