Stars

Herzogin Kate: Krass verändert! | Schockierende Fotos aufgetaucht

In wenigen Monaten kann sich Herzogin Kate auf ihr drittes Kind freuen. Doch seit der Verkündung der Schwangerschaft musste der Royal bereits einiges durchmachen. Jetzt sind schockierende Fotos aufgetaucht, die zeigen, wie sehr die Bald-Mama zu kämpfen hat.

Kate Middleton Herzogin
Kate hat eine anstrengende Zeit hinter sich. Foto: Getty Images
 

Herzogin Kate: Die Schwangerschaft nimmt sie mit

Es ist bereits bekannt, dass Herzogin Kate nicht zu den Frauen gehört, die in den neun Monaten bis zur Geburt eine entspannte Zeit haben. Ganz im Gegenteil, die 36-Jährige hat während der Schwangerschaft mit extrem schlimmer Übelkeit zu kämpfen, die sie zur Bettruhe zwingen.

Dass die negativen Wirkungen der Schwangerschaft sie immer noch im Griff haben, zeigen jetzt Bilder, die vor wenigen Tagen aufgenommen wurden.

Glücklich sieht anders aus. Foto: Getty Images

Auf den Fotos ist deutlich zu erkennen, dass dem Royal die Termine in der Schwangerschaft extrem viel Kraft kosten. Sie wirkt müde und erschöpft.

Die Strapazen sind ihr anzusehen. Foto: Getty Images
 

Herzogin Kate: Termin-Stress macht ihr zu schaffen

Der Vergleich zeigt;: Kurz vor Verkündung der Baby-News beim Deutschland-Besuch scheint Kate noch deutlich lebender und motiviert. Ob ihr alles zu viel wird? Hochschwanger muss Herzogin Kate noch wahnsinnig viel leisten. So ist sie in den nächsten Tagen für eine größere Reise in Skandinavien unterwegs - eine Belastungsprobe.

Kate vorm Bekanntwerden der Schwangerschaft. Foto: Getty Images

Und auch wenn die neuesten Bilder von Herzogin Kate sicherlich Sorgen machen, trägt der Royal ganz professionell trotzdem ein Lächeln im Gesicht. Es bleibt trotzdem zu hoffen, dass sich die werdende Mutter nach der Auslandsreise endlich etwas Ruhe gönnt. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!