Stars

Herzogin Kate: Kensington Palast gibt Statement zu Zwillings-Gerüchten ab

Bekommt Herzogin Kate etwa Zwillinge? Das Magazin "Life & Style" behauptet das zumindest auf seiner Titelseite. Jetzt gab der Kensington Palast dazu ein Statement ab.

Prinz William Herzogin Kate
Herzogin Kate: Ist sie mit Zwillingen schwanger? Getty Images
 

US-Magazin titelt: Herzogin Kate bekommt Zwillinge

"Kates große Neuigkeit: Sie bekommt Zwillinge!", titelt das US-Magazin "Life & Style" in seiner neuesten Ausgabe. In der dazugehörigen Titelgeschichte schreibt das Blatt, dass William und Kate mit ihren Kindern bald eine sechsköpfige Familie sind. Kate hätte die große Nachricht selbst verkündet.

Zudem will das Magazin auch schon das Geschlecht der eineiigen Zwillinge wissen: Es sollen zwei Mädchen werden. Ein zitierter "Royal-Insider" sagt, dass Kate und William "geschockt" gewesen seien über die Neuigkeit.

Kates Mutter Carole und ihre Schwester Pippa hätten als erste von den aufregenden Baby-News erfahren. Auch die Queen freue sich sehr auf den Doppel-Nachwuchs.

Ein Name für die beiden stünde noch nicht fest. In der engeren Auswahl wären aber: Victoria, Alice, Olivia, Alexandra und Elizabeth.

 

Kensington Palast äßert sich zu Zwillings-Geburt

Doch wie sich jetzt zeigt haben die Magazin-Schreiber von "Life & Style" wohl eine blühende Fantasie. Denn auf Nachfrage des Portals "Gossip Cop" ließ der Kensington Palast verlauten, dass an den Zwillingsgerüchten nichts dran sei.

Herzogin Kate erwarte EIN Baby. Das hatte der Palast auch offiziell auf Twitter am 17. Oktober so verkündet.

Bereits vor etwa einem Jahr hatte das Magazin getitelt, dass Kate Zwillinge erwarte. Zu dem Zeitpunkt war die Herzogin nicht einmal schwanger.

Doch warum nimmt es das Magazin nicht so genau mit der Wahrheit? "Gossip Cop" ist sich da sicher: Das Cover soll vor allem für Aufmerksamkeit und Magazin-Verkäufe sorgen. Falsche Gerüchte säen gehört dabei wohl zum Standardprogramm...

Im Video erfahrt ihr, warum Kate unter ihrer Schwangerschaft leidet:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!