Stars

Herzogin Kate: Das will sie nach dem dritten Nachwuchs ändern!

Prinz William: „Als Großmutter von George und Charlotte wäre Diana ein Albtraum“
Hat Herzogin Kate nach Nachwuchs Nr. 3 ganz andere Pläne als wir bisher glaubten? Der Palast selbst scheint die Pläne indirekt bestätigt zu haben!

Die dritte Schwangerschaft wird für Kate Middleton zum richtigen Kraftakt: Das möchte Herzogin Kate nach ihrem dritten Nachwuchs ändern!

Dass die dritte Schwangerschaft für Herzogin Kate definitiv zu einem richtigen Kraftakt mutiert, ist kein großes Geheimnis. Schließlich wissen nicht nur Palast-Insider um die gesundheitlichen Komplikationen, die Kate in den vergangenen Monaten durchmachen musste. Umso glücklicher waren viele Kate-Fans, als sich die Herzogin von Cambridge zuletzt bei einem Empfang mit führenden Wissenschaftlern im Bereich „geistige Gesundheit“ in alter Frische zeigte.

 

Herzogin Kate: Deutet der Palast Kates Wunsch an?

Doch, was plant Kate nachdem Baby Nr. 3 auf der Welt ist? Tatsächlich scheint sich immer mehr zu bewahrheiten, dass Kate in Zukunft eine deutlich seriösere Rolle im royalen Alltag einnehmen wird. Nicht nur ihre aktuellen Termine erwirken den Anschein, dass Kate immer mehr in die wohltätige Arbeit der Royals eingebunden wird, sondern auch die Besetzung ihrer neuen Privatsekretärin Catherine Quinn.

Welche schockierenden Spekulationen Herzogin Kate zuletzt ertragen musste, seht ihr im nachfolgenden Video:

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt