Stars

Herzogin Kate: Alle Details zur Geburt des dritten Kindes

Herzogin Kate: Die Geburt steht unmittelbar bevor
Herzogin Kate wird schon bald zum dritten Mal Mutter. Foto: Getty Images

Der Baby-Countdown läuft! In wenigen Tagen wird Herzogin Kate ihr drittes Kind zur Welt bringen. Viele Vorkehrungen für die Geburt wurden bereits getroffen. Jetzt gibt es auch erste Details dazu, wie die Geburt genau ablaufen wird.

 

Herzogin Kate: Hier bringt sie ihr drittes Kind zur Welt

Gerüchten zufolge soll Herzogin Kate nach errechnetem Geburtstermin ihr Baby am 23. April zur Welt bringen, doch es könnte auch schon viel früher der Fall sein. In dem Krankenhaus, in dem auch Prinz George und Prinzessin Charlotte geboren wurden, laufen die Vorbereitungen jedenfall auf Hochtouren.



In dem exklusiven Lindo-Flügel im St Mary's Hospital in Paddington wird es in einigen Tagen soweit sein: Das dritte Kind von Herzogin Kate und Prinz William wird das Licht der Welt erblicken. Damit alles reibungslos abläuft, wird dort ein ausgewähltes Team der werdenden Mutter zur Seite stehen. 

 

So wird das Team im Krankenhaus auf die Geburt vorbereitet

Für das Team steht eine knallharter Vorbereitung auf dem Programm, wie das Magazin "People" bereits nach der Geburt von Prinzessin Charlotte berichtete. Demmach werden die Ärzte und Krankenschwestern bereits drei Monate vor der Geburt gebrieft und müssen in dieser Zeit immer auf Abruf bereitstehen, wie eine Ärztin dem Magazin verriet.

Nach der Geburt stehen Kate darüber hinaus mehrere Krankenschwestern fast rund um die Uhr zur Verfügung. Zudem sind die Verantwortlichen für den reibungslosen Ablauf der Geburt natürlich zur Geheimhaltung verpflichtet. Aber nicht nur die perfekte Vorbreitung zeichnet die Geburt im Lindo-Flügel aus, auch das exklusive Angebot rund um die Geburt ist beachtenswert.

 

Luxus-Rahmenprogramm für Herzogin Kate

"Hello! Magazine" sprach mit einer Frau, die vor wenigen Wochen dort ihren Nachwuchs zur Welt gebracht hat und deren Erzählungen zeigen, dass in dem Flügel ein wahrlich royales Programm für die Mütter bereitsteht: "Es gibt wirklich noble Hygieneartikel, die Qualität des Essens ist fantastisch. Es gibt eine Weinkarte und du kannst Champagner bekommen, wenn du willst. Direkt nach der Geburt bringen Sie dir köstlichen Nachmittags-Tea für dich und deine Familie."

Klingt als würde es Kate auch bei der dritten Geburt im Krankenhaus an nichts fehlen. Während über die Geburt und die Rahmenbedingungen einiges bekannt ist, machen Kate und William aus dem Geschlecht ein großes Geheimnis. Angeblich wissen die beiden sogar selbst nicht, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt