Kino

"Hello Ghost": Adam Sandler wird heimgesucht

Nachdem Komiker Adam Sandler jüngst im Animationsspaß Hotel Transsilvanien Dracula seine Stimme lieh, bleibt er bei seiner

"Hello Ghost": Adam Sandler wird heimgesucht
"Hello Ghost": Adam Sandler wird heimgesucht

Nachdem Komiker Adam Sandler jüngst im Animationsspaß Hotel Transsilvanien Dracula seine Stimme lieh, bleibt er bei seiner nächsten Hautprolle der Gruselkomödie treu: In Hello Ghost, ein Remake von Young-Tak Kims koreanischen Geisterkomödie "Hellowoo goseuteu" (2010) spielt Sandler einen Mann, der nach einem Selbstmordversuch die Fähigkeit erlangt, Geister zu sehen. Als er seinen Lebensmut wiederfindet und sich außerdem in eine Krankenschwester verliebt, will er die Geister wieder loswerden. Doch das klappt nur, wenn er ihnen ihren letzten Wunsch erfüllt. Chris Columbus (Harry Potter und die Kammer des Schreckens) wird bei der Universal Pictures Produktion Regie führen. Bevor sich Adam Sandler mit Geistern herumschlägt wird bei uns demnächst in dem Komödien-Sequel Kindsköpfe 2 zu sehen sein.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!