Fernsehen

Helene Fischer und Miley Cyrus im Duett?

Deutsche Schlagerqueen trifft auf amerikanische Skandalnudel. Ein Duett von Helene Fischer und Miley Cyrus wäre gleichermaßen skurril und sensationell.

Miley Cyrus und Helene Fischer
Miley Cyrus und Helene Fischer (Getty Images) Getty Images

Das wäre tatsächlich mal ein Duett der ganz besonderen Art.

Helene Fischer und Miley Cyrus bringt man nun eigentlich nicht unbedingt zusammen. Weder musikalisch, noch vom Image her.

Helene Fischer, die brave Schlagersängerin, liiert mit Vorzeigeschwiegersohn Florian Silbereisen, ein absoluter Publikumsliebling, die sich stets gut zu benehmen weiß.

Der absolute Kontrast dazu ist Miley Cyrus, die Vollzeit-Skandalnudel, die weder ihre Zunge, noch ihren Hintern im Zaum halten kann, bei der man fast schon besorgt ist, wenn sie mal nicht komplett ausrastet und sich die Klamotten vom Leib reißt oder genüsslich auf der Bühne an einem Joint zieht.

Helene Fischer könnte sich allerdings durchaus eine Zusammenarbeit mit der Twerking-Queen vorstellen, wie sie „Bravo“ gegenüber verriet: „Ich könnte mir einiges mit Miley zusammen vorstellen, entweder was Akustisches oder 'ne coole Pop-Performance. Das wäre ein Riesen-Spaß! Wenn die kommen würde, würde ich das gern machen, klar! Das wäre richtig cool, eine tolle Überraschung!“

Da kann man ja gespannt sein, ob ein Duett dieser Art tatsächlich zustande kommen wird und wie die zwei völlig unterschiedlichen Frauen dies dann in die Tat umsetzen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!