Fernsehen

Helene Fischer: Neue Doku im ZDF gibt persönliche Einblicke

Helene Fischer ist derzeit die erfolgreichste deutsche Musikerin. In einer neuen Dokumentation blickt das ZDF hinter die Showkulisse.

Helene Fischer nackt im neuen Musikvideo zu "Achterbahn"
Helene Fischer ist aktuelle die erfolgreichste deutsche Musikerin / dpa

Jede Bühnenshow ist perfekt durchgeplant, jeder Auftritt ein Spektakel. Doch hinter die Kulissen lässt Helene Fischer kaum jemanden blicken. Das ändert sich jetzt: Am Samstag, den 28. April, zeigt das ZDF einen ganzen Helene Fischer Abend.

 

Helene Fischer: Die größten Highlights  

 

Gestartet wird um 20:15 Uhr mit „Helene Fischer – Live 2018“. Der Film gibt einen Einblick in die größten Highlights von Helene Fischers Arena Tournee, die über 700.000 Konzertbesucher begeisterte. Die 33-Jährige zeigt gesanglich und artistisch, was sie drauf hat. Und – so viel können wir verraten – das ist jede Menge!

 

Helene Fischer: Ganz persönlich  

Spannend wird es auch im Anschluss um 22:15 Uhr bei der Dokumentation „Helene Fischer – Immer weiter“. Der Filmemacher Sven Haeusler durfte die Sängerin während der Tourvorbereitungen begleiten. Das Ergebnis: Exklusive und persönliche Einblicke in das Leben des Superstars. Beispielsweise erfahren Fans, wie fordernd das Training ist, bis die endgültige Choreografie steht.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!