Fernsehen

Helena Zumsande: Ex-DSDS Kandidatin verstirbt nach Krebserkrankung

Traurige Gewissheit: Die junge Sängerin Helena Zumsande ist gestorben. Nach der Krebsdiagnose im Herbst 2014 hat die 21-Jährige den Kampf nicht überlebt. Vor ihrem Tod berührte sie viele Menschen mit einem emotionalen Video.

Helena Zumsande, DSDS, Deutschland sucht den superstar, Sarah Connor
Hat bis zu ihrem Tod tapfer gekämpft: Helena Zumsande / Facebook / Ein Song für Helena

Im Alter von nur 14 Jahren nahm die hübsche Helena an der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ teil, doch obwohl sie die Juroren überzeugte, mussten Dieter Bohlen und Co. den Liebling vieler Fans wegen ihres jungen Alters wieder nach Hause schicken.

Trotzdem hat Helena ihre Leidenschaft das Singen nicht aus den Augen verloren. Auch nicht, als im Oktober 2014 eine Diagnose ihr Leben veränderte. Die damals 18-Jährige war an Magenkrebs erkrankt, zahlreiche Krankenhausaufhalte und die Strahlentherapie raubten der Sängerin ihre Kräfte, ihre Musik brachte Helena durch die schwierige Zeit.

Doch die letzten Hoffnungen haben sich nicht erfüllt. Helena Zumsande erlag den Folgen ihrer schweren Krankheit, das teilte ihre Familie nun in einer bewegenden Botschaft.

Vor ihrem Tod verzauberte die Kämpferin zahlreiche Fans mit einem Video, in dem sie den Song „Wie schön du bist“ von Sarah Connor coverte. Sarah Connor selbst trauerte auf ihrer Facebook-Seite um die hübsche Helena: „Ich schätze, sie haben Dich da oben gebraut, liebe wunderschöne Helena! Jetzt bist Du erlöst. Ruhe in Frieden.“  

 

Liebe wunderschöne Helena, ich bin pottenstolz auf Dich!!! Du klingst wie ein Engel und strahlst ebenso hell! Hier nun...

Posted by Sarah Connor on Freitag, 14. August 2015


Tags:
TV Movie empfiehlt