Stars

Heimlich Vater? Jeremy Pascal Wollnys Baby längst auf der Welt?!

Doppelter Nachwuchs im Hause Wollny: Nach Calantha Wollny ist ihr Bruder Jeremy Pascal der nächste, der ein Kind bekommt. Ist das Baby sogar längst da?

Jeremy Pascal Wollny: So groß ist der Babybauch seiner Freundin Sophie
Sind Jeremy Pascal Wollny und seine Freundin Sophie heimlich längst Eltern geworden? Rein rechnerisch müsste das Baby schon da sein... Facebook/Jeremy Pascal Wollny

Kurz vor Weihnachten gabs Familienzuwachs bei den Wollnys: Silvias Tochter Calantha brachte ihr erstes Kind zur Welt. Seitdem schwebt die 18-Jährige auf Wolke Sieben, und auch die frischgebackene Großmutter ist ganz hin und weg vom dem süßen Fratz, wie die zahlreichen Schnappschüsse auf ihrem Instagram-Account beweisen.

Deutlich bedeckter halten sich die Wollnys jedoch bei dem zweiten Baby, das die Familie vergrößert. Denn auch Calanthas Bruder Jeremy Pascal verkündete im Sommer letzten Jahres, dass er und seine Freundin Sophie Nachwuchs erwarten. Am 14. Juli machte er die Neuigkeit mit einem Ultraschallbild auf Facebook publik, schrieb: "Wenn aus Liebe Leben wird."

Anders als Calantha, die ihre Fans bezüglich ihrer Schwangerschaft auf Instagram stets up to date hielt, hielt sich Jeremy Pascal seither mit neuen Infos zurück. Lediglich in der Weihnachtszeit verzückte ein Foto, auf dem seine Sophie stolz ihre riesige Babykugel gen Kamera reckt, die Follower.

 

Jeremy Pascal Wollny: Baby müsste längst auf der Welt sein

Ob die beiden inzwischen gar heimlich Eltern geworden sind? Rein rechnerisch könnte das hinkommen: Eine Schwangerschaft dauert in der Regel 40 Wochen. Seit dem Ultraschall-Posting sind inzwischen 29 Wochen vergangen. Schon damals war auf dem Foto deutlich das Köpfchen des Kindes zu erkennen, was darauf schließen lässt, dass das Bild wohl während der zehnten bis zwölften Schwangerschaftswoche aufgenommen wurde.

Wenn man nun noch bedenkt, dass werdende Eltern zumeist die ersten drei kritischen Monate abwarten, bevor sie von ihrem baldigen Nachwuchs erzählen, könnte Sophies Schwangerschaft zu dem Zeitpunkt der Veröffentlichung des Bildes also sogar schon etwas weiter fortgeschritten gewesen sein als zu erkennen ist...

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!