Stars

Heidi Klums Jury-Kollege Simon Cowell nach Unfall schwer verletzt: 5-stündige Rücken-OP

Der britische Musik- und Filmproduzent Simon Cowell erholt sich aktuell von einer Rückenoperation. Er hatte sich bei einem Unfall mit einem E-Bike schwer verletzt. 

Heidi Klums Kollege Simon Cowell schwer verletzt
„America’s Got Talent“-Schöpfer Simon Cowell erholt sich derzeit von einer schweren Rücken-OP. Bild: Earl Gibson III/Getty Images

Wie es heißt, entging Hauptjuror der Show „America’s Got Talent“ nur knapp dem Rollstuhl. Die Operation am Samstagnacht dauerte fünf Stunden. Wie eine Quelle gegenüber „People“ enthüllte, stabilisiert nun ein Metallstab Cowells Rücken: "Die Verletzungen sind schlimm, aber ihm wurde auch gesagt, er habe großes Glück gehabt“.

Der Unfall, der zu Cowells Verletzungen führte, hatte sich am Samstagabend bei einem Fahrradunfall in Malibu, Kalifornien, zugetragen. Wie es heißt, wollte der Fernsehstar ein E-Bike ausprobieren, dann kam es zu dem Zwischenfall.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein von @simoncowell geteilter Beitrag am

"Simon stürzte am Samstagnachmittag von seinem Fahrrad, als er mit seiner Familie sein neues Elektrofahrrad im Hof ??seines Hauses in Malibu testete", sagte ein Sprecher gegenüber „Variety“. „Er hat sich am Rücken verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht. Es geht ihm gut, er steht unter Beobachtung und ist in den bestmöglichen Händen. "

Simon Cowell könnte in gewisser Weise als britischer bzw. amerikanischer Dieter Bohlen bezeichnet werden, denn der Musik- und Fernsehunternehmer ist Schöpfer und Hauptjuror der amerikanischen Ausgabe von „Das Supertalent“. Das Deutsche Format basiert auf "America's Got Talent". Dort gilt Cowell als harter Hund, der bei der Bewertung der Kandidat*innen kein Blatt vor den Mund nimmt. Bekanntheit erlangte Cowell Anfang der 2000er Jahren als Juror der Show '"American Idol“, der US-Vorlage von „Deutschland sucht den Superstar“.

Was Cowells Unfall für seinen Job bei "America's Got Talent" ist unklar. Den Auftakt der 15. Staffel in Form von Live-Shows am Dienstag und Mittwoch wird er jedoch definitiv verpassen. Wer seinen Platz an der Seite von Model-Mama Heidi Klum, die seit 2013 Teil der Jury ist, einnimmt, ist noch unklar.

Klum vermisst ihren Kollegen nach eigener Aussage schon jetzt. "Wir vermissen dich, Simon. Gute Besserung!", schrieb sie ihm unter seinen letzten Instagram-Beitrag. 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt