Stars

Heftige Kritik an Herzogin Kate: Bringt sie Prinz George in Gefahr?

Für viele Adels-Fans ist Herzogin Kate eine Über-Mutter. Neben ihren Alltag mit drei kleinen Kindern meistert sie auch gekonnt die royalen Verpflichtungen. Doch jetzt gibt es heftige Kritik an ihrer Erziehung! 

Royals: Herzogin Kate Prinz George
Im Netz gibt es Kritik für Kates Erziehung. Foto: Foto: Richard Pohle - WPA Pool/Getty Images
 

Herzogin Kate: Sie nimmt Prinz George mit zur Jagd

Ob Kate und William diesen Familienausflug wohl bereuen werden? Englische Medien berichten, dass das Paar ihren fünfjährigen Sohn Prinz George erstmals zum Jagen mitgenommen haben. Viel zu gefährlich, sagen die einen. Ein unabgebrachtes Erlebnis für ein Kind, kritsieren die anderen.



Schon seit Jahrzehnten ist die Jagd eine der wichtigsten Traditionen des britischen Königshauses und auch Prinz William nimmt regelmäßig am Schießen von Raufußhühnern teil. Diesen Sport will er anscheinend schon sehr früh seinem Sohn nahebringen.

Am Wochenende soll der Kleine laut "Daily Mail" gemeinsam mit seiner Mutter seinem Vater bei der Jagd in Schottland zugeschaut haben. Prinz William selbst soll sich seit seiner Jugend aktiv an der Jagd beteiligen und auch Queen Elizabeth gilt als passionierte Jägerin.

 

Heftige Kritik an dem Jagdausflug

Trotz aller Tradition gibt es im Netz aber heftige Kritik dafür, dass Prinz George seinem Vater beim Jagdausflug begleiten musste. Höchst unangenmessen und viel zu früh, so lautet der Tenor bei Twitter. "Entsetzt und enttäuscht, lesen zu müssen, dass Prinz George von seiner Mutter zu seiner ersten Jagd mitgenommen wurde", schreibt eine Userin.


 
"Es macht mich traurig und wütend, dass Prinz George anscheinend ohne Empathie für Tiere aufwachsen wird", urteilt eine andere Nutzerin. "So traurig, Kate, ich hätte mehr von dir erwartet", findet zudem ein Twitter-Nutzer. Trotz der Kritik werden die Royals sich in dieser Erziehungsmethode wohl nicht beeinflussen lassen. Schließlich legt die royale Familie sehr viel Wert auf Tradtion - und zu dieser gehört auch die Jagd. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!