Stars

Heftige Abrechnung mit DSDS-Juror Dieter Bohlen - "[Er ist] talentfrei"

Harter Schlag für DSDS! Sängerin Namika will sich Dieter Bohlens Sticheleien nicht mehr gefallen lassen und holte nun zum Gegenschlag gegen den Poptitan aus.

Dieter Bohlen
Sängerin Namika bezeichnet Dieter Bohlen als „talentfrei“ und rät ihm, in Rente zu gehen... Getty Images

In ihrer Insta-Story rechnete die deutsche Rapperin und Sängerin, die auch unter dem Künstlernamen Hän Violett bekannt ist, mit Dieter Bohlen und „Deutschland sucht den Superstar“ ab.

Der Aufhänger des Streits: Die aktuellen DSDS-Kandidaten Taylor und Tony sangen im Recall in Thailand Namikas Song „Je ne parle pas français“. Bohlen attestierte Taylor daraufhin: „Du hast die Nummer tausendmal besser gesungen als Namika.“

 

Sängerin Namika wirft Dieter Bohlen "Rufmord" vor 

Der platzte daraufhin der Kragen. In einer Story auf Instagram beschwerte sie sich: „Er betreibt Rufmord, indem er und DSDS mich oder meine Musik negativ inszenieren.“ Die fortlaufenden Beleidigungen des DSDS-Jurors wolle sie sich nun nicht länger gefallen lassen.

 

Namika gegen Dieter Bohlen: "Geh mal langsam in Rente"

„Geh mal langsam in Rente und verschone uns mit deiner nicht vorhandenen Expertise als ‚Juror‘, du Titan der Vollplayback-Auftritte“, schimpfte sie weiter.

Doch als Dieter Bohlen auf Nachfrage eines Fans behauptete, er habe „nix [zu oder über Namika] gesagt“, platzte der endgültig die Hutschnur. „Leute, ich habe euch gestern in 2 verschiedenen Videos gezeigt, wie Dieter beleidigend wird. Nun versucht er alles abzustreiten. Aber wisst ihr was? So wichtig ist mir das nicht mehr. Er hat eine Kostprobe von meinen Austeilkünsten bekommen. Sollte ich jemals wieder mitbekommen, dass ihr, DSDS & Dieter Bohlen, mich und meine Songs schlecht darstellt, ist die Kacke am dampfen.“

 

Knallharte Abrechnung mit DSDS: Namika bezeichnet Juroren als "talentfrei"

Auch mit DSDS rechnete die 27-Jährige ab. In den letzten Jahren habe man ihr wiederholt angeboten, Jurorin in der DSDS-Jury zu werden, allerdings scheint sie Dieter Bohlen und Co. Nicht für besonders talentiert zu halten und bleibt dem Format daher lieber fern: „Ich habe dreimal Nein gesagt. Weil ich niemals mit so einem talentfreien Menschen in einer Jury sitzen werde.“

Autsch, das hat gesessen!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt