Serien

HBO-Serie „Big Little Lies”: Inhalt, Darsteller, Sender

Big Little Lies mit Shailene Woodley, Reese Witherspoon, und Nicole Kidman (von links). Foto: HBO
Big Little Lies mit Shailene Woodley, Reese Witherspoon, und Nicole Kidman (von links). Foto: HBO

„Big Little Lies“ ist eine Dramaserie des US-Senders HBO mit Nicole Kidman, Reese Witherspoon, Shailene Woodley und Laura Dern.

 

Der Sender HBO (u.a. „Sex and the City“, „Game of Thrones“, „Westworld“) scheint die Netflix-Amazon-Strategie zu verfolgen – nämlich in einer Serie keine Schauspieler zu Stars aufzubauen, sondern gleich etablierte Hollywood-Stars zu verpflichten.


Mit Nicole Kidman, Reese Witherspoon, Nicole Kidman, Shailene Woodley und Laura Dern spielen in „Big Little Lies” gleich vier große Namen mit. Die siebenteilige Miniserie beruht auf dem gleichnamigen Roman von Liane Moriaty und wurde von Regisseur Jean-Marc Vallée inszeniert.

 

Inhalt „Big Little Lies“: Worum es geht

Die Serie „Big Little Lies“ spielt in Monterey (Kalifornien). In der idyllischen Kleinstadt gerät das perfekte Leben der Mütter Madeleine (Reese Witherspoon), Celeste (Nicole Kidman) und Jane (Shailene Woodley) völlig aus der Bahn, als sie in einen Mord verwickelt werden.


Grundmotive der Handlung sind Erpressung, Mobbing, Vergewaltigung und häusliche Gewalt – das alles vor den Augen von Kindern. Wer die „Desperate Housewives“ mochte, wird auch „Big Little Lies“ mögen. 

 

Big Little Lies: Besetzung

Laura Dern in "Big Little Lies"
Laura Dern in "Big Little Lies". Foto: HBO

In „Big Little Lies“ spielen Reese Witherspoon, Nicole Kidman, Shailene Woodley und Laura Dern. Mehr über ihre Rollen in BLL lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link

 

Sender: Wo kann ich „Big Little Lies“ sehen?

Seit dem 7. April zeigt Sky jede Woche eine Folge „Big Little Lies“. Streamen kannst du die Serie unter anderem bei Amazon, Deutsche Telekom, Google Play, iTunes, Maxdome, Sony Playstation und Xbox.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt