Serien

"Hawkeye": Diese Verbindung hat die Disney+-Serie zu einem Marvel-Blockbuster!

„Hawkeye“ soll eine der ersten großen Marvel-Serien für Disney+ werden. Nun wissen wir, mit welchen Film die Show eine starke Verbindung hat.

Hawkeye Avengers
Hawkeye bekommt in seiner eigenen Serie tatkräftige Unterstützung Disney

Während wir dieses Jahr keinen Marvel-Film im Kino bestaunen durften, laufen die Produktionen für die Disney+-Serien auf Hochtouren. Nun gab es Casting-News für die Show rund um „Hawkeye“ Clint Barton (Jeremy Renner).

Gerade die weibliche Seite bekommt eine Menge Verstärkung. Die Gerüchte um Hailee Steinfeld als Kate Bishop haben sich bestätigt. Kate ist die Nachfolgerin des Titels „Hawkeye“ und dementsprechend eine ausgezeichnete Bogenschützin. Ihre Mutter wird von „Conjuring“-Star Vera Farminga gespielt. Der Ire Francis Matrin Fee spielt Kazimierz Kazimierczak, der wohl der Hauptantagonist der Serie spielen wird.

Eine besondere Casting-News ist Alaqua Cox. Die Newcomerin spielt die Superheldin Echo, eine stumme Native American. Sie hat die Fähigkeit, jedweden Kampfstil nur durch Beobachtung zu imitieren – etwas, was sie mit dem Superschurken „Taskmaster“ gemeinsam hat.

Das ist aber nur eine Verbindung zum kommenden Marvel-Blockbuster „Black Widow“, in dem der Taskmaster der Schurke ist. Denn die Oscar-nominierte Darstellerin Florence Pugh wird auch in „Hawkeye“ dabei sein. Pugh spielt Yelena Belova, die im Marvel-Universum die Nachfolge von Black Widow antritt. Es scheint also so, als ob mit den Serien eine ganze Reihe an neuen Helden auf ihren ersten großen Leinwand-Auftritt vorbereitet werden sollen. Wir sind gespannt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt