Serien

„Haus des Geldes“: Starttermin für Staffel 3 auf Netflix | Trailer & erste Fotos

Haus des Geldes“-Fans warten sehnsüchtig auf die neuen Folgen der 3. Staffel der spanischen Crime-Serie. Nun steht fest, wann es auf Netflix weitergeht.

Haus des Geldes: Der Starttermin zu Staffel 3 steht fest
„Haus des Geldes“: Starttermin für Staffel 3 auf Netflix steht fest. Bild: Netflix

Die Vorfreude auf die neuen Abenteuer des Professors, Rio, Tokio, Nairobi und Co. wächst.

Achtung Spoiler! Staffel 2 endete mit einem Knall: Den Nachwuchs-Gangster gelang es, ihren Banknoten-Coup erfolgreich abzuschließen – allerdings gab es dabei einige Verluste zu beklagen. Nicht allen Mitgliedern der Truppe gelang die Flucht aus der Banknoten-Druckerei in Madrid – Berlin ließ im Kugelhagel sein Leben. Die letzten Szenen der zweiten Staffel zeigten unter anderem die Turteltauben Rio und Tokio, die in Verkleidungen die Straße entlangschlenderten.

 

"Haus des Geldes" - Staffel 3: Netflix gibt Ausstrahlungstermin bekannt

In Staffel 3 planen die „Robin Hood“-Gangster nun einen neuen Überfall. Was in den neuen Folgen ihr Ziel sein wird, ist jedoch noch nicht bekannt.

Nun gibt es aber endlich einen Ausstrahlungstermin. Fans können sich den 19. Juli rot im Kalender markieren, denn hier erscheint „Haus des Geldes“, Staffel 3 auf Netflix.

 

"Haus des Geldes" - Staffel 3: Das verraten die ersten Fotos

Erste Fotos aus Staffel 3 verraten zudem, dass sich die Truppe tatsächlich in die Sonne abegesetzt hat. 

"Haus des Geldes" - Staffel 3: Nairobi und Helsinki
Haus des Geldes: Helsinki (Darko Peric) und Nairobi (Alba Flores) haben die Zeit ihres Lebens. Bild: Netflix

Auch Helsinki (Darko Peric) und Nairobi (Alba Flores) sind in den neuen Folgen wieder mit von der Partie und scheinen unter Palmen ihr Leben zu genießen.

"Haus des Geldes" / "Casa de Papel": Tokio (Ursula Corbero) und Rio (Miguel Herran) turteln in der Sonne
"Haus des Geldes" / "Casa de Papel": Tokio (Ursula Corbero) und Rio (Miguel Herran) turteln in der Sonne Bild: Netflix

Tokio (Ursula Corbero) und Rio (Miguel Herran) scheinen auch in Staffel 3 noch glücklich verliebt zu sein. Das erste offizielle Foto aus Staffel 3 zeigt sie beim Turteln am Strand.

Haus des Geldes: Helsinki (Darko Peric) und Nairobi (Alba Flores) haben die Zeit ihres Lebens
Haus des Geldes: . Bild: Netflix

Auch Denver (Jaime Lorente) geht in Staffel 3 in Sachen Liebe nicht leer aus. Obwohl sie von der Truppe als Geisel genommen wurde, hat sich Monica Gaztambide (Esther Acebo) in den Verbrecher mit der lustigen Lache verliebt und hält ihm - nun als Stockholm - die Treue. 

"Haus des Geldes" - Staffel 3: Der Professor (Alvaro Morte) und Raquel Murillo (IItziar Ituño)
"Haus des Geldes" - Staffel 3: Der Professor (Alvaro Morte) und Raquel Murillo (IItziar Ituño).  Bild: Netflix

Die Fotos verraten sogar einen kleinen Spoiler: Raquel scheint wirklich beim Professor in Thailand gelieben zu sein. Verliebt schaut sie dem Professor auf einem Szenenbild aus Staffel 3 in die Augen. 

 

 

"Haus des Geldes" - Staffel 3: Trailer

Auch der erste Trailer ist endlich da: 

 
 

"Haus des Geldes": Das verrät der erste offizielle Trailer zu Staffel 3 über die neuen Folgen

Dem Trailer kann man noch zusätzliche Informationen entnehmen. In Thailand lassen es sich Rio, Tokio, Helsinki, Nairobi, Denver, Monica Gaztambide, der Professor und Raquel Murillo gut gehen. Verschiedene Szenen zeigen sie an einem Traumstrand oder im Meer, bei ausgelassenen Feiern, bei einer Rikschafahrt oder turtelnd in einem wunderschönen Hotelzimmer. Doch der Urlaub scheint nicht von langer Dauer zu sein. Es folgt ein aprupter Wechsel: Plötzlich sieht man Verfolgungsjagden und bis unter die Zähne bewaffnete Einsatzkräfte. Werden die City-Gangster am Ende etwa doch noch geschnappt?



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt