close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

"Haus des Geldes"-Staffel 5, Teil 2: Neuer Trailer bestätigt Serientod!

In vier Wochen starten die finalen Folgen von "Haus des Geldes"-Staffel 5. Ein neuer Trailer zeigt, wie sich die Schlinge um den Hals des Teams des Professors immer enger zuzieht...

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
"Haus des Geldes"-Staffel 5, Teil 2: Neuer Trailer bestätigt Serientod!
Haus des Geldes: Wer wird in Staffel 5 noch sterben? Foto: Netflix

Am 3. Dezember hat das Warten endlich ein Ende: Dann veröffentlicht Netflix weltweit die letzten fünf Episoden der fünften und finalen Staffel von "Haus des Geldes". Genau einen Monat, bevor wir endlich erfahren, wie es mit dem Professor und seinen Bankräubern weitergeht, hat der Streamingdienst nun einen neuen Trailer veröffentlicht, der neue Einblicke in das Kommende gibt.

 

Haus des Geldes: Serientod in Staffel 5 mit Trailer bestätigt

 

So wird die wohl meistdiskutierte Storyline der Serie endlich aufgelöst: "Tokio ist gestorben", sagt Denver und bestätigt damit den Serientod des Fanlieblings, der sich in Folge 5 der fünften Staffel geopfert hat, um sein Team vor dem mordlüsternem Gandia zu retten. In der Bank herrscht nach Tokios Tod Verzweiflung, gleichzeitig wird den Bankräubern jedoch auch klar, auf was es im Leben ankommt - auf die Menschen, die man liebt.

Doch ob Denver und Stockholm, die endlich wieder zueinanderfinden, die Zeit zusammen genießen können, ist fraglich, denn die Armee stürmt das Gebäude. Gleichzeitig befinden sich noch immer die kläglichen Überreste der todbringenden Eliteeinheit in der Zentralbank und diese weichen nicht von ihrem Ziel ab: Den Überfall zu stoppen.

Auch interessant:

Mit entsprechender Verbissenheit rücken sie vor und so zieht sich die Schlinge um den Hals von Palermo, Lissabon und Co. immer enger, die schon bald in die Hände der Armee fallen. Doch bedeutet das schon das Schachmatt? Coronel Tamayo kommt in dem Trailer derart ins Schwitzen, dass wir nicht glauben können, dass alle Hoffnung verloren ist!

 

"Haus des Geldes"-Staffel 5: Welche Rolle spielt Berlins Sohn?

Und was ist eigentlich mit dem Professor? Alicia Sierra, die sich in der letzten Folge noch bewaffnet hatte, scheint dem Kopf der Bande schlussendlich nicht nach dem Leben zu trachten und ihn ziehen zu lassen. Wir sehen den Professor nämlich nicht nur mit einem Auto durch die Straßen der spanischen Hauptstadt heizen, sondern auch vor den Augen aller Welt auf die Bank zugehen. Drücken wir die Daumen, dass er einen Plan hat, um sein Team da wieder herauszuholen!

Apropos Plan: Vielleicht kommt dem Professor ja sein Neffe, der Sohn Berlins, zu Hilfe. Den sehen wir zwar nicht in dem Trailer, doch einen Grund wird es wohl haben, dass die Figur in Staffel 5 neu eingeführt wurde und es sich dabei zufällig um einen Cybersicherheits-Spezialisten handelt...

 

*Affiliate-Link 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt