Serien

„Haus des Geldes“ - Staffel 3: Überraschender Ausstieg

Haus des Geldes“: Eigentlich waren Fans davon ausgegangen in Staffel 3 alle Figuren (die nicht gestorben sind) wiederzusehen, doch ER steigt aus.

Haus des Geldes Staffel 3
„Haus des Geldes“ - Staffel 3: DIESER Darsteller verkündete nun seinen Ausstieg. Foto: Netflix

Die spanische Erfolgs-Serie „Casa de Papel“ geht bald in die 3. Runde. Fans fiebern den neuen Folgen bereits entgegen, denn die Serie von Álex Pina überzeugt durch seinen spannenden Plot und die guten Darsteller.

 

Achtung Spoiler! In den vergangen Staffeln gab es einige Verluste zu beklagen, darunter Berlin (Pedro Alonso), der in Folge 9 der 2. Staffel überraschend das zeitliche segnete oder der sympathische Moskau (Paco Tous), der in Folge 8 durch mehrere Bauchschüsse tötlich verwundet wurde.

Doch es gibt auch eine Figur, die unbeschadet aus den ersten beiden Staffeln von “Haus des Geldes” hervorging, die bald nicht mehr dabei sein wird: Coronel Prieto (Juan Fernández).

Natürlich war Raquel Murillos (Itziar Ituño) Vorgesetzter keine Schlüsselfigur, dennoch kommt sein Ausstieg etwas überraschend.

Wie „Mundodeportivo.com“ berichtete, verkündete Juan Fernández alias Coronel Prieto auf seinem offiziellen Instagram-Account: „Mit großem Bedauern muss ich euch mitteilen, dass ich nicht in der neuen Staffel von 'La Casa de Papel' zu sehen sein werde.“

 

"Haus des Geldes": Was verrät Coronel Prietos Ausstieg über die Handlung der 3. Staffel?

Das sagt natürlich auch etwas über die Handlung der 3. Staffel aus, denn als Mitarbeiter des „Centro Nacional de Inteligencia“, dem spanischen Geheimdienst, war der Coronel sozusagen Raquels Widersacher. Immer wieder geriet die Ermittlerin mit ihrem sturen Vorgesetzten aneinander, nicht zuletzt, da er häufig sexistische Verhaltensweisen an den Tag legte.

Es wäre also durchaus denkbar gewesen, dass Coronel Prieto sich in Staffel 3 auf die Suche nach Raquel macht, um ihr eine Verbindung zu der Räuberbande nachzuweisen.

Mit Juan Fernández' Ausstieg ist dieser Handlungs-Strang jedoch vom Tisch. Mit wem es Raquel und der Professor (Álvaro Morte) in den neuen Folgen stattdessen aufnehmen müssen, wird sich bald zeigen.

Alle Infos zum Starttermin, weiteren Neuzugängen und Aussteigern und der Handlung von „Haus des Geldes“, Staffel 3 erfahrt ihr hier:

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!