Fernsehen

"Hartz und Herzlich": Ungewollt schwanger & "zu wenig Geld vom Amt"

Die 23-jährige Janine aus der RTL II-Sendung „Hartz und Herzlich“ ist ungewollt schwanger mit Zwillingen. Doch das Geld vom Amt ist ihr viel zu wenig…

Hartz und herzlich
„Ich bin schwanger, hätte ich nicht gedacht, aber ist passiert." / RTL II

„Ich bin schwanger, hätte ich nicht gedacht, aber ist passiert“, erklärt sie. Vor ein paar Monaten hat sie noch ganz klar gesagt, dass sie keine Kinder will: „Ich hätte dazu keine Geduld.“ Jetzt ist es zu spät – nicht nur eins, sondern gleich zwei Kinder, einen Sohn und eine Tochter, wird sie bald auf die Welt bringen.

 

"Wenn ich die Beine breit machen kann, kann ich mich auch drum kümmern"

Den Vater hat sie im Nachtleben kennengelernt, berichtet sie – und verschwunden. „Es wäre schön für die Kinder, wenn der Vater da wäre, aber was nicht ist, ist nicht. Die Männer sind erstmal abgeschrieben, die brauchen gar nicht kommen. Hört sich jetzt krass an, aber wenn ich die Beine breit machen kann, dann kann ich mich natürlich auch darum kümmern.“

Janine macht das Beste aus ihrer Situation – ihre Mutter Beate ist dagegen richtig glücklich über die Schwangerschaft. „Für mich ist das toll, schon allein wegen meiner Depression, ich blühe da jetzt auch nochmal ein bisschen auf“, sagt sie glücklich.

 

160 Euro Hartz 4 - zu wenig für Janine

Bald bekommt Janine eine eigene Wohnung und eine Erstausstattung für die Kinder – doch sie ist trotzdem nicht zufrieden mit den Leistungen vom Amt. „Ich kann doch nicht Monat für Monat was holen, und dann muss ich noch essen holen für die Kinder mit meinen 160 Euro.“ Was sie verschweigt: Diese Hartz 4-Summe wird natürlich auch vom Amt bezahlt...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt