Serien

"Hart of Dixie": Plötzliches Serien-Aus!

Goodbye, Bluebell! Nach vier Staffeln soll Schluss sein mit "Hart of Dixie". Ein schwerer Schlag - nicht nur für Fans der Serie...

Hart of Dixie
Hart of Dixie

Es ist Wehmut zu spüren bei den Darstellern, Machern und natürlich auch den Fans: "Hart of Dixie" wird nach vier Staffeln abgesetzt! Auch wenn sich der Sender CW noch nicht final zum Ende äußern wollte, so scheint die Entscheidung längst gefallen zu sein. Erfinderin Leila Gerstein twitterte als Erste über das Aus: "Das Finale ist voll mit Spaß, Romantik, Überraschungen und glücklichen Endungen für alle!", schrieb sie auf Twitter. 

Schon Anfang Februar löste Gerstein Spekulationen aus, als sie schrieb: "#HartofDixie s 5. Das Schicksal der Show liegt nicht in meinen Händne. Aber wenn es die letzte Staffel ist, wird es auf ein sehr befriedigende Weise enden. Das verspreche ich." Nun ist es offensichtlich so weit gekommen und die Trauer ist groß. Dies sagten die Beteiligten zum Serien-Ende:





 

Auch Jaime King, eine der Hauptdarstellerinnen, meldete sich  in einem mittlerweile wieder gelöschten Instagram-Post zu Wort. Die schwangere Schauspielerin schrieb: "Lebwohl mein geliebtes Bluebell. Es waren die besten vier Jahre meines Lebens, in denen ich mein Herz und meine Seele dieser Rolle und unseren großartigen Fans von 'Hart of Dixie' gewidmet habe."
TV Movie empfiehlt