Filme

"Harry Potter und das verwunschene Kind" geht auf Tour

Zu Weihnachten können sich "Harry Potter"-Fans kaum mehr wünschen: Der achte Teil der Saga, "Harry Potter und das verwunschene Kind", geht nun endlich auf Tour!

Dass J.K. Rowling noch einen achten „Harry Potter“ in petto hat, hat alle Fans des Zauberlehrlings auf Wolke 7 schweben lassen. Leider hatte die Sache nur einen Haken: Denn die Fortsetzung der Reihe bekamen erst einmal nur Londoner oder Besucher der Großstadt zu Gesicht – in Form des Theaterstücks „Harry Potter and the Cursed Child“. Jetzt allerdings wird wohl der Traum fast jeden "Potter"-Fans wahr: Denn das Stück geht auf Tour!

J.K. Rowling schreibt Harry Potter-Spin-off
"Harry Potter und das verwunschene Kind" konnten Fans bislang nur in London sehen. Das ändert sich jetzt! Denn das Stück geht auf Tour. Warner Bros.

"Harry Potter und das verwunschene Kind" zieht an den Broadway

J.K. Rowling hat schon recht früh klargemacht, dass sie sich wünschen würde, die Geschichte weltweit auf die Bühne zu bringen. Nun soll das tatsächlich bald passieren: "Harry Potter and The Cursed Child" soll an den Broadway ziehen! 

Leider werden Gäste die Bühnenfassung erst 2018 zu sehen bekommen, weil das Lyric Theatre in New York extra für das Theaterstück umfassende Renovierungsarbeiten angekündigt hat, um Lobby und Co. „im Stil der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei“ herauszuputzen, berichtet „New York Post“. Aber Warten sind wir „Harry Potter“-Fans ja schließlich schon gewohnt…

Wie viel die Tickets kosten sollen, ist noch nicht bekannt. Allerdings soll das ganze Kreative Team und J.K. Rowling auf günstigere Preise bestehen, damit „Harry Potter für jeden zugänglich ist.“

Ob das Theaterstück auch verfilmt wird? Alle Details dazu erfahrt ihr hier:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt