Stars

„Harry Potter“-Star Daniel Radcliffe macht sich über seinen Nachfolger lustig

Droht ein Konkurrenz-Kampf im „Harry Potter“-Universum? Schauspieler Daniel Radcliffe zog in einem Interview nun über das geplante Spin-Off her.

Daniel Radcliffe, Eddie Redmayne, Harry Potter, Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Daniel Radcliffe vs. Eddie Redmayne: Liegt Streit in der Luft? / Getty Images

Eddie Redmayne heißt der neue Star der J.K.Rowling-Filme. Der Schauspieler übernimmt die Hauptrolle in dem Film „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“, das Cover der „Entertainment Weekly“ zeigte den 33-Jährigen bereits in seinem künftigen Kostüm.

Dieser Aufzug kam bei „Harry Potter“-Star Daniel Radcliffe gar nicht gut an. In einem Interview zeigte sich der 26-Jährige nur wenig begeistert: „Oh f**k you, Eddie“, sagte der Schauspieler gegenüber dem „NME“-Magazin.

Doch von Neid und Missgunst kann nicht die Rede sein. Radcliffe scherzte lediglich über das aufwendige Kostüm seines Nachfolgers: „Ich bekam zehn Jahre lang Jeans und ein Oberteil mit Reißverschluss und du hast jetzt schon einen Mantel?“, stellte der britische Filmstar belustigt fest.

Radcliffe hat keinen Grund zur Sorge: Erst kürzlich erhielt er seinen eigenen Stern auf dem „Walk of Fame“ und ist derzeit mit "Victor Frankenstein" im Kino zu sehen.

In dem für den 17. November 2016 geplanten Film verkörpert Redmayne den Schriftsteller Newt Scamander, der auf viele fabelhafte Magie-Wesen stößt.



Tags:
TV Movie empfiehlt