Serien

"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe bald bei "Game of Thrones"

Mischt sich Harry Potter nun bei "Game of Thrones" ein? Daniel Radcliffe denkt daran, eine Rolle in der HBO-Serie zu übernehmen - um umgebracht zu werden!

Harry Potter
Sehen wir bald Daniel Radcliffe alias "Harry Potter" in "Game of Thrones"?

Viele Kinderstars können ihre Paraderolle bis ins Erwachsenenalter nicht abschütteln. Anders ist es bei "Harry Potter" Daniel Radcliffe: Er profiliert sich vor allem durch seine Rollen in Independent-Filmen und wird dafür von den Kritikern hoch gelobt. Klar, dass da derzeit jede Menge interessante Film- und Serien-Angebote auf seinem Tisch landen. 

Gegenüber "Digital Spy" schwärmte der 27-Jährige von seinen Freiheiten ohne an ein großes mehrjähriges Projekt gebunden zu sein: " Ich habe kürzlich ein paar wirklich gute Pilotdrehbücher gelesen, aber das bedeutet dann, sich für sieben Jahre zu verpflichten. Im Moment habe ich ein bisschen Freiheit. Wenn ich also ein Drehbuch für etwas, das nächstes Jahr gedreht wird, lese, muss ich es nicht ablehnen, weil ich nicht Verfügbar bin - was ich lange Zeit getan habe.“

Für eine Serie würde Daniel Radcliffe allerdings eine Ausnahme machen: „Game of Thrones“ – auch, wenn nur für einen kurzen Abstecher. „Das würde ich liebend gern tun, wenn sie mich einfach auftreten lassen und verdammt nochmal umbringen.“ Klingt verlockend - und gar nicht mal so abwegig: Derzeit werden jede Menge Komparsen für Staffel 7 gesucht. Zumal die Fantasy-Serie immer Nachschub braucht bei dem Verschleiß an Figuren...

Ob die Showrunner von „Game of Thrones“ den Wunsch des Darstellers erhören und in einer Gastrolle in die Serie holen – vielleicht sogar an der Seite der Mutter der Drachen? Mit den Riesenechsen hatte der „Harry Potter“-Star es schließlich schon einmal zu tun. Nur ging die Begegnung damals glimpflich aus...

Wir würden uns jedenfalls freuen, Daniel Radcliffe in der Fantasy-Reihe zu sehen!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt