Stars

„Harry Potter“-Reunion: Diese zwei Stars sind wiedervereint

Sieben Jahre ist es jetzt schon her, dass der letzte „Harry Potter“-Film in die Kinos kam. Über die Jahre haben sich die Darsteller ganz schön verändert, wie ihr auf diesem Reunion-Bild sehen könnt, das zwei der Stars wiedervereint.
 

Harry Potter Quiz
Tom Felton und Daniel Radcliffe sehen heute ganz anders aus

In den „Harry Potter“-Filmen sind sie Rivalen, im echten Leben aber befreundet. Daniel Radcliffe und Tom Felton alias Harry Potter und Draco Malfoy feiern nun Reunion auf Instagram. Felton stattete seinem ehemaligen Kollegen in New York einen Besuch ab, wo Radcliffe momentan für das Broadway-Stück „The Lifespan of a Fact“ auf der Bühne steht.

 

So sehen Draco und Harry heute aus

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Seitdem der letzte „Harry Potter“-Teil in die Kinos kam, haben sich beide Darsteller krass verändert. Tom Felton trägt seine blonden Haare nun etwas länger und legte sich einen Hipster-Look zu, inklusive Brille und gemustertem Hemd. Auch „Harry Potter“ sieht ein gutes Stück erwachsener aus mit seinem Bart und ohne die signifikante Brille.

Nach sieben Jahren ist es schön, die Kino-Rivalen noch einmal gemeinsam zu sehen, obwohl eine Reunion auf der Leinwand in Form eines neuen „Harry Potter“-Films eher unwahrscheinlich ist. Aber dafür können wir uns ja auf den zweiten Teil von „Phantastische Tierwesen“ freuen, der im selben Universum spielt und am 15. November in die Kinos kommt. Die neusten Bilder aus „Grindelwalds Verbrechen“ seht ihr hier, den finalen Trailer seht ihr im Video.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt