Filme

"Harry Potter: Deshalb konnten die "Dursleys" den Zauberlehrling nicht ausstehen!

Jahrelang haben wir uns gefragt, warum die „Dursleys“ unseren Film-Helden „Harry Potter“ nicht leiden können. Nun hat J.K. Rowling (48) endlich ausgepackt und uns erklärt, was der Grund für den Groll gegen den Zauberlehrling ist.

harry potter
Die Dursleys können Harry nicht leiden

In der Zauberwelt ist Harry Potter (Daniel Radcliffe, 25) ein riesiger Star. Jeder kennt den kleinen Jungen mit der blitzförmigen Narbe auf der Stirn. Doch in der „Muggel“-Welt gibt es eine Familie die ihn wirklich, wirklich hasst: Die „Dursleys“. Warum eigentlich?

Laut Rowling, die diese Frage auf der Website „Pottermore“ beantworte, begann alles ganz unschuldig bei einem Abendessen. Damals wollte Petunia (Fiona Shaw, 56) ihrem frisch verlobten Mann Vernon Dursley (Richard Griffiths, †65) ihre Schwester Lily (Geraldine Somerville, 48) und deren Lebensgefährten James Potter (Adrian Rawlins, 57) vorstellen. Sie fragte sich, was Vernon wohl von Lily hält.

Fliegende Besen und „Gringotts“

Beim Abendessen in einem Restaurant versuchte James Vernon in ein Gespräch zu verwickeln. Wie es bei Männern oftmals ist, kamen sie schnell auf das Thema „heiße Schlitten“. Blöd nur, dass James ein echter Zauberer ist, und keine Ahnung von Autos hat, also plapperte er fröhlich über seinen schicken, neuen Besen.

Vernon fand dies anscheinend wenig witzig und fühlte sich von dem ahnungslosen James veräppelt. Nun beginnt die Stichelei: Vernon mutmaßt, dass James sicherlich Arbeitslosengeld beziehen würde, schließlich sei die Arbeitssuche für einen „Zauberer“ bestimmt schwierig. Doch James, der scheinbar nicht verstand, dass er gerade an der Nase herumgeführt wird, erzählt von dem Vermögen, welches er von seinen Eltern erbte. Dieses würde sich auf der berühmten „Gringotts“-Bank befinden.

Kontaktabbruch

Vernon reißt der Geduldsfaden! Denn er fühlte sich von James veralbert. Als „Muggel“ hat er von der Zauberwelt keine Ahnung. Für ihn waren die Begriffe böhmische Dörfer. Die „Dursleys“ verließen wutentbrannt das Restaurant.

Lily brach in Tränen aus. James versuchte sie zu trösten und bot an, sich mit Vernon auszusprechen. Dazu kam es nie. Als die Hochzeit von Petunia und Vernon vor der Tür stand, flatterte bei den beiden keine Einladung ins Haus. Der letzte Kontakt der beiden Familien war zur Geburt Harrys. Bis zum Tode der Potters sprachen sie nicht mehr miteinander.

Doch auch wenn es zwischen den Eltern zum Streit kam, ist der wahre Grund, weshalb Vernon und Petunia Harry nicht leiden können, derselbe, den auch Severus Snape (Alan Rickman, 69) hat: Harry sieht aus wie sein Vater!

J.K. Rowling beendete gerade das Drehbuch zu „Fantastic Beasts and Where to Find Them“. Der Film soll November 2016 in die Kinos kommen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt