Stars

Harrison Ford: Schluss mit Indiana Jones

Harrison Ford
Der fünfte Teil von "Indiana Jones" könnte gleichzeitig der letzte mit Harrison Ford sein © Lucasfilm Ltd. & TM. All Right Reserved.

Bye bye Indiana Jones! Seit 1981 spielt Harrison Ford den Archäologieprofessor. Nach fünf Teilen soll die Ära zu Ende gehen.

Über zehn Jahre mussten Fans auf einen neuen Teil von „Indiana Jones“ warten. 2020 soll endlich der neue Streifen in die Kinos kommen. Aber Teil fünf ist auch gleichzeitig das traurige Ende einer Ära, denn es wird der letzte Film mit Harrison Ford sein.

Regisseur Steven Spielberg sagte im Interview mit der Sun: „Das wird Harrison Fords letzter 'Indiana-Jones‘-Einsatz sein. Ich bin mir da sehr sicher.“ Aber der Regisseur denkt auch schon über eine Neuauflage nach. Indiana Jones könnte in Zukunft sogar weiblich sein. „Wir müssten den Namen von Jones zu Joan ändern, aber ich wüsste nicht, was daran verkehrt wäre“, erzählt Spielberg.

 

Indiana Jones: Ist Harrison Fords Nachfolger eine Frau?

Wir sind gespannt ob es bald tatsächlich eine „Indiana Joan“ geben könnte, aber wir vermissen den Mann mit dem Cowboyhut jetzt schon. Immerhin stand Harrison Ford mit 39 das erste Mal als „Indiana Jones“ vor der Kamera. Jetzt ist er 77 Jahre alt.

Im Video seht ihr, was die Darstellerinnen aus "Indiana Jones" heute machen:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt