Filme

Bestätigt: Harrison Ford kehrt als Indiana Jones zurück

Disney hat die Rückkehr von Harrison Ford in seiner ikonischen Rolle als Indiana Jones bestätigt. Der fünfte Teil der Kultreihe soll in etwa eineinhalb Jahren in die Kinos kommen.

Indiana Jones
Der fünfte "Indiana Jones"-Teil wird gedreht und Harrison Ford ist noch einmal in der titelgebenen Rolle dabei.

Es ist jetzt sicher: Harrison Ford wird noch einmal den Feodora-Hut aufsetzen und die Peitsche schwingen. Wie der Disney-Konzern auf Twitter bekannt gab, befindet sich der fünfte Indiana-Jones-Film in der Vorproduktion. Zwölf Jahre nach dem der bislang letzten Teil der Filmreihe, „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“, veröffentlicht wurde, steht auch fest, wer bei dem Film Regie führen wird.

 

Regisseur von "Copland" und "The Wolverine" dabei

James Mangold, der zuletzt für den Rennfahrer-Film „Le Mans 66 – Gegen jede Chance“ hinter der Kamera verantwortlich war, wird anstelle von Steven Spielberg Regie führen. Spielberg, der erstmals nicht bei einem "Indy-Film" für die Regie verantwortlich ist, soll nach Angaben von Disney aber als Produzent das Projekt begleiten.

Wegen der Corona-Krise und Schwierigkeiten mit dem Drehbuch wurde das Projekt mehrfach verschoben. Die Produktionsfirma visiert nun einen Kinostart im Juli 2022 an. Das wäre dann 42 Jahre nach dem Kinostart des ersten Films „Jäger des verlorenen Schatzes“.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt