Kino

"Hard Power": Liam Neeson bricht sein Schweigen im exklusiven Clip!

Er schafft nicht nur den Schnee bei Seite: In "Hard Power" spielt Liam Neeson den Schneepflugfahrer Nels Coxman, der sich mit einem mächtigen Drogenbaron anlegt. Im exklusiven Clip beweist er, dass er sich in Action deutlich leichter tut als im großen Worten.

Sein Business ist Rache: Nach "96 Hours - Taken“, "Non-Stop" oder "The Grey – Unter Wölfen" kehrt Liam Neeson einmal mehr zu dem Genre zurück, dass ihn vor allem gegen Ende seiner Karriere groß gemacht hat. In "Hard Power" spielt er den Schneepflugfahrer Nels Coxman, der mit seiner Familie ein beschauliches Leben in einem Skigebiet in den Rocky Mountains führt. Doch als sein Sohn vom Drogenboss Viking (Tom Bateman) umgebracht wird, legt sich Nels kurzerhand mit dem kompletten Drogenimperium an und räumt in seiner Wut so richtig auf.

Liam Neeson zeigt sich als Nels Coxman natürlich gewohnt knallhart und kompromisslos, gleichzeitig aber auch deutlich schwarzhumoriger als in seinen letzten Rollen. In „Hard Power“ führt der norwegische Regisseur Regisseur Hans Petter Moland Regie, der damit das US-Remake seines Films "Einer nach dem Anderen", der im Wettbewerb der Berlinale 2014 seine Uraufführung feierte, neu auflegt. In weiteren Rollen sind u.a. Laura Dern, Emmy Rossum und Tom Bateman zu sehen. Dass der Film aber auch mal ruhigere Momente zelebriert, seht ihr im exklusiven Clip oben im Artikel!

Im Vorfeld des Filmstarts musste sich Liam Neeson schwere Vorwürfe anhören, als er ein äußerst dunkles Kapitel seiner Vergangenheit aufdeckte. Was Liam Neeson gesagt hat und warum das viele seiner Fans schockiert, lest ihr im nachfolgenden Artikel:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!