Stars

"Hangover"-Star bekommt eigene Serie

The boys are back - zumindest einer von ihnen! Denn der US-Sender ABC hat nun neun weitere Folgen der Comedy-Serie "Dr. Ken" bestellt und in der Hauptrolle glänzt niemand anderes als Ken Jeong.

Hangover-Star Ken Jeong bekommt eigene Serie
Ken Jeong spielte in "Hangover" neben Bradley Cooper, Ed Helms und Zach Galifianakis

Der Schauspieler ist vor allem für seine Rolle des verrückten Leslie Chow in der "Hangover"-Trilogie bekannt. Zudem spielt Ken Jeong seit 2009 in der Comedy-Serie "Community" mit, die hierzulande auf Comedy Central läuft. Nun bekommt Jeong mit "Dr. Ken" eine volle Staffel seiner eigenen Serie.

Der 46-Jährige hat vor seinem Durchbruch als Comedian und Schauspieler Medizin studiert und ist auch in Kalifornien als Arzt zugelassen. Diese Fähigkeiten helfen ihm auch für seine Rolle als Dr. Ken, der seinen Job und die Vaterpflichten für zwei Kinder mehr schlecht als recht jongliert. 13 Folgen wurden bereits in Auftrag gegeben, nun will ABC mehr und macht mit neun weiteren Episoden eine Staffel komplett. Einen Ausstrahlungstermin für Deutschland gibt es nicht.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt