Filme

"Halloween Kills" - Das verrät der neue Trailer über die Fortsetzung

Der Trailer der Fortsetzung "Halloween Kills" macht definitiv Lust auf mehr - doch laut Produzent John Carpenter müssen sich Fans noch in Geduld üben.

Halloween John Carpenter
Der neue Trailer zu "Halloween Kills" ist da - und mit ihm eine schlechte Nachricht. Universal Pictures

Mit einer Mischung aus Reboot und Remake ging der neue „Halloween“-Film 2018 durch die Decke und feierte an den Kinokassen einen riesigen Erfolg. Prompt beschloss man eine neue Trilogie zu starten und die Geschichte von Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) und Mörder Michael Myers fortzusetzen. Denn Fans des Horrorklassikers „Halloween – die Nacht des Grauens“ von John Carpenter wissen, dass Myers nicht so leicht aus der Welt zu schaffen ist. Glaubt man die Charaktere schon in Sicherheit, setzt plötzlich das berühmte Theme ein – und mit ihm die Gänsehaut.

 

Das verrät der "Halloween Kills" - Trailer

So ist eine Rückkehr des Masken Mannes im zweiten Teil „Halloween Kills“ also vermutlich nicht nur wegen des Titels nicht auszuschließen. Universal veröffentlichte nun auch einen neuen Trailer, der Fans einen Einblick in die Fortsetzung des Horror-Szenarios erlaubt: Ein brennendes Haus, herbeifahrende Feuerwehrfahrzeuge und eine abgekämpfte Laurie. Ihre verzweifelten Rufe „Let it burn“ werden überhört. Kenner des ersten Teils wissen, wer sich noch in dem brennenden Haus befindet und wessen Maske am Ende des Trailers aufblitzt. Die Fortsetzung könnte also genau an dem vermutlich gescheiterten Schlachtzugs von Laurie und ihrer Familie gegen Myers ansetzen und das mörderische Katz-und-Maus-Spiel weiter seinen Lauf nehmen lassen.

 

Fans müssen jetzt stark sein

So geschickt die Lust auf mehr durch den Trailer angeheizt wird, so stark müssen Halloween-Fans nun sein. Denn neben dem Trailer veröffentlicht kein geringerer als John Carpenter selbst ein Statement zur Drehsituation. Aufgrund der aktuellen Coronakrise wird das Erscheinungsdatum vom Oktober dieses Jahres auf den 15. Oktober 2021 verschoben. Und auch beim dritten Teil „Halloween Ends“ muss nun umgeplant werden, sodass die Trilogie erst im Oktober 2022 beendet sein wird.

„Wir haben diskutiert und gehadert, wie wir am besten „Halloween Kills“ unseren loyalen Fans auf der ganzen Welt und hoffentlich auch einem neuen begeisterten Publikum präsentieren können. (…) Wir müssen der Realität ins Auge blicken, dass eine Erscheinung im Oktober dieses Jahres kein optimales Kinoerlebnis erlauben könnte und nach langen Überlegungen haben wir uns daher dazu entschieden, die Veröffentlichung ein Jahr zu verschieben.“, äußert sich Carpenter als ausführender Produzent auf Twitter. Er bedankt sich aber noch bei seine Kollegen für die tolle Zusammenarbeit.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt