Fernsehen

Haariges Drama bei "Germany's next Topmodel"!

Germany's Next Topmodel
Wen wird es noch treffen? Das Umstyling wird zur Herausforderung für die Mädels.

Endlich ist es soweit. Bei "Germany's next Topmodel" heißt es am Donnerstag wieder: Schnipp, schnapp, Haare ab. Da ist Drama natürlich vorprogrammiert.

Uiuiui, da werden wieder Tränen fließen und die Nerven blank liegen. Während wird uns jede Staffel aufs Neue auf den Umstyling-Tag bei "Germany's next Topmodel" freuen, sind die Mädels so gar nicht begeistert, wenn Heidi mit Schere, Farbe und ihren Top-Frisören anrückt.

Und der erste Trailer für die neue Episode verrät auch schon: So viele Haare mussten noch nie fallen. Das erste Haar-Opfer ist auch schon auserkoren: Kim muss sich wohl oder übel von ihrer blonden Mähne verabschieden.

 

Germany's next Topmodel-Kandidatin Kim im Tal der Tränen..

Posted by ProSieben on Sonntag, 21. Februar 2016

Unvorstellbar für das Nachwuchs-Model: "Es gibt so viele Mädchen, die haben hässliche Haare, da müssen sie doch nicht meine nehmen!", beschwert sie sich unter Tränen. Die langen Haare sind Kims ganzer Stolz.

Die anderen Mädchen sind ebenfalls geschockt und haben so gar keine Lust auf eine krasse Veränderung. "Ihr könnt fast alles machen: Farbe, Stufen, Pony. Aber nicht kürzer, als bis zur Schulter schneiden", fleht Lara-Kristin die Jury an.

 

Sollte sie für das Umstyling nicht bereit sein? Für Heidi wäre das eine klare Sache: "Dann müssen wir dich wohl nach Hause schicken." Ob es so weit kommt, wir sind gespannt. 

Jahr für Jahr fragt man sich wieder: Wieso endet der Umsytling-Tag immer in einer haarigen Tragödie? Mit einer Veränderung müssen die Mädchen doch rechnen und auch bereit dazu sein.

Denn Heidis Haar-Spezialisten wissen, was sie tun. Bei den Kandidatinnen in den vergangenen Staffeln war das Drama ebenfalls groß, als sie Haare lassen mussten. Doch die hippen Kurzhaar-Frisuren haben ihnen nicht geschadet.

Laura Weyel musste sich ebenfalls von ihrer blonden Mähne verabschieden und belegte 2010 sogar den dritten Platz auf dem Model-Treppchen.

Laura Weyel
Laura Weyel wurde Dritte./Facebook /Laura Weyel

Auch Lena Gercke schadeten die kurzen Haare kein bisschen. Im Gegenteil: Sie fuhr den Sieg in der allerersten Staffel von "Germany's next Topmodel" ein.

 

#tbt short hair 😳

Ein von Lena Gercke (@lenagercke) gepostetes Foto am

Und wenn es mal nicht mehr gefällt, sind ruck zuck - Extensions sei Dank - die Haare wieder dran. Auch die beiden Ladies sind jetzt wieder im Langhaar-Look unterwegs.

Für wen sich Heidi, Thomas und Michael noch einen neuen Look überlegt haben, seht ihr am Donnerstag um 20.15 Uhr auf ProSieben.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt