Fernsehen

GZSZ | Wolfgang Bahro: Große Verkündung im Live-TV!

„Jo Gerner“-Darsteller Wolfgang Bahro outete sich beim MDR-Riverboat.

Wolfgang Bahro
Wolfgang Bahro hat ein Outing hinter sich. Foto: TVNOW / Bernd Jaworek

Vergangene Woche machte GZSZ-Star Wolfgang Bahro (60) mit einer Ankündigung auf Instagram von sich reden. „Dort werde ich mich outen“, kündigte er seinen Auftritt in der MDR-Talkshow „Riverboat“ an. Doch was steckt hinter seinen Worten?

 

GZSZ-Star Wolfgang Bahro sammelt Puppen

Wie die „Riverboat“-Zuschauer im Rahmen der Sendung erfuhren, hat Wolfgang Bahro eine „dunkle Seite“. Er sammelt Puppen – und hat in seinem Keller inzwischen 3000 Exemplare verstaut. „Die kosten zwischen 150 und 250 Euro“, so der bekannte Seriendarsteller. Es mache ihm Spaß, die Puppen – darunter Marilyn Monroe, Donald Trump oder Bud Spencer - zu ordnen und zusammen zu stellen. „Seit mein Sohn groß ist, spiele ich aber nicht mehr mit ihnen“, so Bahro weiter.

„Er ist ein besessener Sammler. Er sammelt alle Figuren dieser Welt und die Leben alle mit ihm in seinem Haus“, kommentierte Moderator Jörg Kachelmann (62) Bahros Leidenschaft. Natürlich hatte dieser ein paar Puppen mit ins Studio gebracht, und überraschte die anderen Gäste mit einem kleinen Puppenspiel.

Auf TVNOW könnt ihr alle GZSZ-Folgen mit einer Woche Vorlauf sehen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt