Serien

GZSZ: Wolfang Bahro soll Harald Juhnke spielen!

In GZSZ mimt er seit 25 Jahren den skrupellosen Anwalt Jo Gerner. Bald könnte Wolfgang Bahro aber eine andere berühmte Rolle übernehmen!

GZSZ, Wolfgang Bahro
Wolfgang Bahro: Sehen wir den Schauspieler bald als Harald Juhnke? /RTL/Sebastian Geyer

Dass Wolfgang Bahro sich nicht auf seine Soap-Karriere beschränken will, beweist er aktuell mit seiner Rolle als Charlie Chaplin in einem Theaterstück.

 

Wolfgang Bahro als Charlie Chaplin

Über solche Engagements ist Wolfgang Bahro sehr glücklich, denn: „Man sollte ja davon ausgehen, dass ich als Schauspieler schon ein bisschen mehr auf dem Kasten habe als nur einen Bösewicht."

Schon bald könnte der Berliner eine Rolle eines anderen bekannten Gesichts übernehmen: Laut einer Umfrage des rbb könnten sich Fans vorstellen, dass Wolfgang Bahro demnächst Harald Juhnke spielt.

 

Wolfgang Bahro: Spielt er bald Harald Juhnke?

Filmproduzent Oliver Berben will 2019 zum 90. Geburtstag von Harald Juhnke einen Fernseh-Zweiteiler drehen und den Entertainer und Schauspieler damit besonders würdigen.

rbb-User können sich Wolfgang Bahro sehr gut in der Rolle vorstellen. Was sagt der Schauspieler zu so viel Unterstützung? "Ich bin begeistert, dass mich so viele Leser als Harald Juhnke sehen und haben wollen. Ich finde das ganz klasse!", sagt Bahro gegenüber "rbb24".

Würde Bahro denn Harald Juhnke spielen, wenn das Angebot käme? "Sofort, da würde ich nicht mit der Wimper zucken", sagt der Jo Gerner-Darsteller.

Harald Juhnke habe ihn sein Leben lang begleitet und sei immer ein bisschen Idol für ihn gewesen. Außerdem seien beide Ur-Berliner. "Er hatte viele gute und schlechte Zeiten, viele Höhen und Tiefen. Ich finde es spannend, diese zerrissene Persönlichkeit, die er gewesen sein muss, zu analysieren", so Bahro im "rbb24"-Interview.

Wir drücken unserem GZSZ-Liebling die Daumen, dass er bald als größter Entertainer Deutschlands vor der TV-Kamera steht.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt