Serien

GZSZ | Wegen Moritz: Nihat steht vor der Verhaftung!

Bei GZSZ ist Moritz auf Grund seiner krummen Geschäfte gerade nicht wirklich beliebt bei den Fans. Nun steht Nihat seinetwegen auch noch am Pranger.

GZSZ | Wegen Moritz: Nihat steht vor der Verhaftung!
Es sieht ganz so aus, als ob Nihat (links) bei GZSZ verhaftet wird. Bild: TV Now - Rolf Baumgartner

Moritz (Lennart Borchert) vertickt bei GZSZ jetzt seit einiger Zeit Hehlerware. Die Uhren, die er für viel Geld verkauft, stammen nämlich aus Raubzügen. Inzwischen weiß das auch Yvonne (Gisa Zach), die im schlimmsten Falle ihren Sohn sogar anzeigen würde.

Doch seine krummen Geschäfte führen in Folge 7148 zu einem ganz anderen Problem. Nach Merles (Ronja Herberich) Geburtstagsparty im Vereinsheim ist das Café unbeaufsichtigt und verwüstet. Denn Nihat (Timur Ülker) ist nicht gekommen, um das Partyvolk rechtzeitig rauszuwerfen – er war anderweitig beschäftigt.

Moritz sieht die letzten Party-Leichen aus dem Vereinsheim taumeln und sorgt sich. Also geht er rein und macht die Musik aus. In diesem Moment erscheint ein Polizist – es gab Beschwerden wegen Ruhestörung. Moritz versichert ihm, dass der Besitzer gleich da ist, er hatte Nihat bereits angerufen.

Dieser kann den Wachmann beschwichtigen, findet allerdings auch einen Beutel mit teuren Uhren. Moritz hatte seine Ware aus dem Rucksack genommen, um sie zu überprüfen. In diesem Moment kommt der Polizist zurück und sieht Nihat mit der verdächtigen Ware.

Es sieht also nicht gut aus. Wird Moritz seinen Freund verraten? Oder endlich seine Fehler eingestehen? Wer das als erstes herausfinden möchte, kann unter diesem Link ein Premium-Abo bei TVNow abschließen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt