Fernsehen

GZSZ Frederic tot: Wer hat Frederic ermordet?

Diese Worte waren für viele Fans ein echter Schocker: GZSZ Frederic tot! So dramatisch endet der Inzest-Skandal. Wer hat ihn kaltblütig ermordet?

GZSZ-Vorschau Anni, Maren, Katrin Frederic
Der GZSZ-Schocker: Anni, Katrin und Maren stehen um Frederics Leichnam. Doch wer hat den Arzt tatsächlich ermordet und so das Inzest-Drama aufgelöst? RTL / Rolf Baumgartner

Eines der umstrittensten Kapitel der GZSZ-Geschichte geht in der kommenden Woche zu Ende. Die Rede ist natürlich von der heiß diskutierten Inzest-Geschichte zwischen Jasmin (Janina Uhse) und ihrem Lover und Papa Frederic (Dieter Bach). Bereits seit einigen Wochen ist bekannt, dass die dramatische Inzest-Story mit dem Mord an Frederic enden wird. Doch wer wird sich tatsächlich als Mörder in der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" entpuppen?

Dazu liefert die GZSZ-Vorschau schon eindringliche Informationen. Denn Katrin konfrontiert Frederic völlig überraschend. Als der Streit fast eskaliert, taucht ausgerechnet Maren auf und streckt Frederic mit einer Flasche nieder. Die Nerven liegen bei allen Beteiligten in dieser Stresssituation natürlich völlig blank. Ob Maren jedoch wirklich Frederics Mörderin ist? Das bleibt zunächst im Verborgenen.

 

So geht es nach Frederics Tod weiter

Doch klar ist auch, dass Maren, Katrin und die hinzugekommene Anni den Leichnam von Frederic verschwinden lassen wollen, um die Geschehnisse dieser dramatischen Nacht zu vertuschen. Doch ausgerechnet GZSZ-Kultfigur Jo Gerner erfährt von den finstren Plänen der drei Komplizinnen. Wie es für Frederics Mörderin weitergeht, werden die kommenden Wochen von GZSZ zeigen.

 

Wenn ihr immer auf dem aktuellsten Stand sein wollt, klickt auf unsere GZSZ-Vorschau!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!