Fernsehen

GZSZ-Vorschau: Tayfun Baydar steigt aus

Nach acht Jahren steigt Tayfun Baydar (41), der bei GZSZ Tayfun Badak spielt, aus der Soap aus. Er soll nur noch bis Sommer bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen sein. Für die Fans ist das ein großer Verlust, gerade nach den vielen Ausstiegen 2015. Jetzt folgt also ein weiterer...

Tayfun steigt bei GZSZ aus
Tayfun steigt bei GZSZ aus. Foto: RTL / Ralf Baumgartner

* Aktualisierter Text * Tayfun habe bereits länger überlegt, etwas anders zu machen, berichtet die "Bild" in Bezug auf einen Insider, "jetzt passt es vom Drehbuch her". Anzunehmen ist, dass Baydar, der vor der Soap viel Theater spielte, wieder auf die Live-Bühne zurück kehrt, oder sich anderen spannenden TV-Projekten widmen wird.

Es gibt ein Hintertürchen

Offensichtlich ist nicht angedacht, Tayfun sterben zu lassen. So könnte er wieder zu GZSZ zurückkehren.  „Es ist nicht geplant, dass er laut Drehbuch den berühmten Serientod sterben wird. Es kann gut möglich sein, dass er 2017 vielleicht wiederkommt.“

Der Schauspieler selbst scheint den Ausstieg zu dementieren. Zumindest fühle er sich belustigt, wie er auf Facebook erklärt:

 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Alle News zu GZSZ - HIER!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt