Serien

GZSZ Ferderic stirbt: So tragisch wird sein Tod!

Ultraspannende Wochen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Frederic stirbt! Wie vor kurzem bekannt wurde, endet das Inzest-Drama zwischen Jasmin und Frederic mit einem Tod, nun wurde das erste Bild veröffentlicht.

GZSZ-Vorschau, Frederic tot
Noch ist Dr. Frederic Riefflin quicklebendig /RTL/Rolf Baumgartner

Es war von Anfang an klar, dass es für alle Beteiligten ein böses Erwachen nach der Inzest-Geschichte geben wird - doch einer wird nie wieder erwachen. Seit Tagen kämpft Katrin (Ulrike Frank) mit dem Wissen, dass ihre Tochter Jasmin (Janina Uhse) unwissend eine Beziehung mit ihrem Vater Dr. Frederic Riefflin (Dieter Bach) eingegangen ist. Dieser weiß mittlerweile über das verwandschaftliche Verhältnis zu seiner Geliebten Bescheid.

Am Freitagabend trennte sich der erfolgreiche Arzt von seiner Tochter/Verlobten. Doch eins ist klar: So schnell ist die Story nicht vom Tisch, denn bald kehrt Frederic zurück - nur um dann ermordet zu werden! Nun hat RTL auch schon das erste Bild des Niedergeschlagenen veröffentlicht: 

 

Frederic am Boden. Mord oder Totschlag?

Posted by GZSZ Gute Zeiten schlechte Zeiten on Montag, 11. Januar 2016

Damit hat der Sender offiziell bestätigt, dass Frederic stirbt. Sie lassen nur offen, wie der Herzensbrecher aus der GZSZ-Welt scheidet und wer Schuld ist. Im Hintergrund sieht man zwei Personen stehen und die rechte sieht anhand der Schuhe eindeutig weiblich aus. Ein Zeichen, das auf Katrin hindeutet? 

Frederic stirbt einen dramatischen Serientod! Und damit reiht er sich in eine lange Liste ein, denn GZSZ ist bekannt für schockierende Todesfälle. Im Video seht ihr, welche Serientode in der Soap schon für Aufsehen gesorgt haben!

 

Wenn ihr immer auf dem neuesten Stand sein wollt, solltet ihr unbedingt auf unsere GZSZ-Vorschau klicken! 
 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!