close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

GZSZ-Vorschau: Nina wird von allen alleine gelassen - und begeht einen schweren Fehler!

Bei „GZSZ“ wird Nina von allen alleine gelassen. Dann begeht sie einen folgenschweren Fehler.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
GZSZ Nina
Nina begeht in ihrer Einsamkeit einen schweren Fehler. Foto: TVNow

Nina (Maria Wedig) ist aktuell nicht unbedingt eine der Hauptrollen bei „GZSZ“. Zwar ist Luis (Marc Weimann) wieder da, aber ist immer auf Achse. So auch in Folge 7387. Nina stürzt sich in ihre Arbeit, da zu Hause niemand ist. Als ihr Sohn sie mit einem Brunch aufheitern möchte, bekommt er spontan die Möglichkeit zu einem neuen Escape Room zu gehen – was seine Mutter ihm nicht vermiesen möchte.

Auch ihre nächste Verabredung geht nach hinten los. Eigentlich wollte sie mit Yvonne (Gisa Zach) einkaufen gehen – schließlich braucht letztere zum Beispiel neue Schuhe, mit denen sie die ersten Schritte nach ihrer Erblindung machen kann. Allerdings erreicht sie dann ein Anruf, dass Johanna (Charlott Reschke) im Krankenhaus war, also eilt sie nach Hause.

Das könnte sie ebenfalls interssieren:

Danach sitzt Nina im Mauerwerk – alleine. Sie denkt an die Zeit mit Leon (Daniel Fehlow) zurück, zumindest an die guten. Dabei scrollt sie durch dessen Social Media Feed. In Gedanken versunken tippt sie auf ihrem Handy rum – und liked aus Versehen eines seiner Bilder! Wie sie mit dem Ausrutscher wohl umgeht?

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt